Stadtgeflüster

Anzeige Ist Ihre Firma startklar für den 7. ka-news-Business-Cup?
Der ka-news-Business-Cup geht in die siebte Runde! Am Mittwoch, 9. November, von 17 Uhr bis 20 Uhr laden ka-news und das Lago Bowling-Center wieder zu einem Event ein, das kein Karlsruher Unternehmen missen sollte: den ka-news-Business-Cup! Alle Infos zur Teilnahme und Anmeldung gibt es hier.
7. ka-news-Business-Cup im Lago Bowling-Center
Anzeige Glasfaser-Internet der Telekom: Was passiert im Haus?
Die Telekom baut seit 2021 in Karlsruhe in mehreren Stadtteilen das eigene Glasfaser-Netz aus. Dadurch, dass die Zugänge direkt ins Haus bis in die jeweilige Wohnung verlegt werden, soll schnelles und stabiles Internet möglich sein. Was passiert dabei genau? Bisher wurde Internet über Telefon-Kupferkabel übertragen. Elektronen leiteten die elektrischen Signale als Impulsgeber weiter. Bei Glasfaser werden die Daten über schnellere Lichtimpulse übertragen – sozusagen mit Lichtgeschwindigkeit.
Anzeige Die Badische Backstub‘ – Baguette kaufen, Weber-Grill gewinnen
Seit vielen Jahren gibt es die Badische Backstub‘. Der Grundstein wurde mitten in der Karlsruher Innenstadt gelegt, nämlich in der traditionsreichen Bäckerei Helmer, deren Stammhaus am Rondellplatz war.
Anzeige Tesla fahren in Langzeitmiete: Größter Tesla-Vermieter in Süddeutschland ist in Karlsruhe Bietigheim
Der Tesla ist DAS E-Auto: Sportlich, chic, vollgepackt mit Leistung und vor allem bezahlbar. Doch nicht jedem Kunden genügt nur eine Probefahrt für den Umstieg vom Verbrennermotor: Wie funktioniert das mit dem Laden an einem der Supercharger von Tesla? Und wie fährt sich ein E-Auto im Alltag? Bei Electric Runner aus Bietigheim in Baden können Kunden eines der Tesla-Modelle in Langzeitmiete fahren. Mit Erfolg: Das Unternehmen wächst und feiert mit dem Umzug von Rheinstetten den nächsten Meilenstein.
Das Team hinter Electric Runner: Boris Kristo, Fabian Heuken, Matthias Heuken (v.l.n.r.)
Anzeige Risiko Langstreckenflug: Wie Sie Thrombosen auf Reisen vorbeugen
Der Sommerurlaub ist in Planung, die Vorfreude steigt, die ersten Koffer werden gepackt. Doch leider oft mit im Gepäck: ein erhöhtes Thromboserisiko bei An- und Abreise. Für einen rundum erholsamen Urlaub erklärt Prof. Dr. Erwin Blessing vom SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach Ursachen, Risikofaktoren und Vorbeugemaßnahmen der Thrombose.
Flugzeug
Anzeige IHK Roadshow 2022: Rosenkavaliere für Fachkräfte und Unternehmen
Freie Arbeitsstellen, wohin das Auge reicht. Die Unternehmen, die Mitglied der IHK Karlsruhe sind, kämpfen mit dem Fachkräftemangel und suchen händeringend qualifiziertes Personal. Mit dem neuen Format der IHK Karlsruhe, die IHK Roadshow, helfen Fachberater Unternehmen aus der Region, sich bei potenziellen Mitarbeitenden zu bewerben und ins beste Licht zu rücken.
Der Fachkräfte-Bus der IHK Roadshow auf Tour.
Anzeige Sommerfrische und Goldwaschen: Darum solltest Du diesen Sommer unbedingt nach Bad Herrenalb fahren
Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke, heiße Tage, warme Nächte. Gut, dass es kühle Aussichten gibt, denn die Erfrischung ist nur 30 Minuten entfernt - mit dem Auto. In 45 Minuten erreichst Du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln das mystische, erfrischende, aktive Bad Herrenalb. Hier gibt es nicht nur kühlere Luft. Unter anderem kann sogar Gold gewaschen werden.
Quellenerlebnispfad Bad Herrenalb
Anzeige Glasfaseranschluss der Telekom: Schnelles Breitband-Internet (nicht nur) für Gamer
Seit letztem Jahr baut die Telekom in mehreren Karlsruher Stadtteilen ihr Glasfaser-Netz aus. Das verspricht Geschwindigkeit – was besonders auch für "Zocker" interessant sein dürfte: Beim Online-Gaming sollen schnelle Reaktionszeiten möglich sein. Davon abgesehen soll die Glasfaser-Grundlage auch weniger störanfällig sein. Ein Blick auf die Technologie.
Anzeige Wieviel der Tennisarm mit dem Tennisspiel zu tun hat
Am Montag, den 27. Juni, beginnen zwei spannende Wochen für Tennisfans: Während den Wimbledon Championships messen sich die Profis in ihrer Disziplin. Warum der Tennisarm trotz seines Namens keine besonders typische Verletzung von Tennisspieler:innen ist, welche Körperteile stattdessen beim Tennis verletzungsgefährdet sind und wie sich auch Freizeitsportler:innen schützen können, erklärt Christian Neuhäuser, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie, Traumatologie und Endoprothetik am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach.
Beim Tennis werden besonders die Schultern, Knie und Ellenbogen belastet.
Anzeige Internationaler Orgelsommer Karlsruhe 2022 - sechs Konzerte, zwei Orgeln und reichhaltige Stillistiken
Auch in diesem Jahr findet wieder der renommierte Internationale Orgelsommer in Karlsruhe statt. Vom 17. Juli bis 21. August werden dabei wieder die zwei großartigen Instrumente der Stadtkirche in ihrem ganzen Klangspektrum zu erleben sein, von den alten Meistern des Barock über die deutsche und französische Romantik und moderne Kompositionen aus Amerika oder Polen bis hin zu "exotischen" Adaptionen Chopins Préludes. Den Auftakt zu diesem vielseitigen Musikerlebnis bietet der Initiator Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser, gefolgt von Organisten aus Schottland, USA, Polen. Auch in dieser Saison gibt es wieder von 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr das "blaue Sofa" und damit die Möglichkeit mit den Organist*innen ins Gespräch zu kommen und eine Konzerteinführung zu erhalten. Ab 20.30 Uhr beginnt dann das Konzert an der Rémy-Mahler- und der Steinmeyer-Orgel.
Anzeige Glasfaster-Internet der Telekom: "Zukunftssichere Technik" für weitere Karlsruher Stadtteile geplant
Mit Geschwindigkeit und Stabilität "verwöhnt" werden sollen Nutzer von Glasfaser-Internetzugängen: Bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde (Download) soll die Breitband-Verbindung direkt ins Haus ermöglichen, dazu kommen schnelle Reaktionszeiten für Gamer beim "Zocken". Seit letztem Jahr baut die Telekom in einzelnen Karlsruher Stadtteilen das Netz aus. Der Telekom-Regio-Manager Klaus Vogel erklärt im Gespräch die Hintergründe zum Glasfaser-Ausbau – und warum die Technik zukunftssicher künftige Technologiesprünge abdecken soll.
Anzeige IHK Karlsruhe unterwegs in der Region: Fachkräfte Roadshow on Tour
Fachkräftemangel, das ist seit Langem bei den Unternehmen in der Region ein großes Thema. Passende und qualifizierte Mitarbeitende zu finden ist mitunter gar nicht so leicht. Daher geht die IHK Karlsruhe mit der Fachkräfte Roadshow auf Tour durch den Kammerbezirk. Bei den Vor-Ort-Terminen beraten IHK-Experten die meist mittelständischen Unternehmen bei der Suche nach neuen Kollegen.
Beratung erhalten die Unternehmen durch Fachberater der IHK Karlsruhe, der Agentur für Arbeit, des WelcomeCenters der TRK sowie dem IHK ...
Anzeige Naturerlebnis mit dem Schatzsuche-Kick: Bad Herrenalb bietet Geocaching-Touren für Einsteiger und Fortgeschrittene
Geocaching in Bad Herrenalb, das ist Naturerlebnis mit Schatzsuche-Kick und somit eine spannende Abwechslung zur üblichen Wanderung. Aber wie funktioniert das eigentlich? Die Tourist-Info in Bad Herrenalb bietet für Einsteiger eine eigene "Warm Up"-Tour. Doch auch erfahrenere und Geocaching-Experten kommen in Bad Herrenalb auf ihre Kosten.
Naturerlebnis mit dem Schatzsuche-Kick: Geocaching.
Anzeige 40 Jahre Fächerbad: Das Sportbad in der Waldstadt feiert runden Geburtstag
Vor 40 Jahren haben vier Vereine aus der Waldstadt das Fächerbad gegründet und eröffnet. Der Fokus in dem Schwimmbad liegt auf dem Sport. Im 50-Meter-Becken werden (inter-)nationale Wettkämpfe ausgetragen. Zum 40. Geburtstag gibt es die Geschenke für die Gäste.
Das Fächerbad mit dem neuen Cabriobecken lädt besonders im Sommer zum Abkühlen ein.
Anzeige Die VWA in Karlsruhe bietet Studium und Fortbildungen mit Praxisbezug
Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Baden in Karlsruhe kann vor Ort auf eine lange Tradition verweisen: Der Standort wurde bereits 1927 gegründet und zählt zum Verbund von über 70 VWA-Standorten in Deutschland, die Studiengänge und Fortbildungen anbieten.
Geschäftsführerin Lena Tilebein
Anzeige Entwicklung innovativer Kitas mit mehrdimensionaler Bildung und Qualitätssicherung trotz Fachkräftemangel
Die gemeinnützige Pro-Liberis gGmbH aus Karlsruhe gehört zu den am schnellsten wachsenden Sozialunternehmen Deutschlands und wurde als Top-Unternehmen aller Branchen deutschlandweit von Focus im Nachhaltigkeitsranking auf Platz 13 sowie von der UNESCO Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgezeichnet. Der Kita-Träger setzt auf innovative Ideen, Konzepte und Projekte, um sich auch zukünftig weiterzuentwickeln und multifunktionelle Angebote für den Kita-Alltag umzusetzen.
Kita-Cube
Bewerber *innen gewinnen – Wo kommen Bewerbungen her?
Der „War of Talents“ ist vorbei – ich habe gehört, die Talents gewannen. Solche Gesprächsthemen gibt es in den Recruiting-Abteilungen. Was ist passiert? Ein Beitrag von Recruiting Expertin Jule Weigel.
Jule Weigel ist Recruiting Experting und Key Account Managerin bei jobs-im-suedwesten.de.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen