Anzeige Aus Fehlern (anderer) lernen: Fuckup Nights der IHK Karlsruhe spricht Studienabbrecher an
Aus Fehlern lernt man. Dieser wohlgemeinte Ratschlag trifft bei der neuen Veranstaltungsreihe der IHK Karlsruhe voll ins Schwarze. Bei den Fuckup Nights gehen Menschen, die berufliche schon mal gescheitert sind, offen mit ihren Erfahrungen um. Im Fokus der Veranstaltung am 2. Juni: Studienabbrecher.
Fuckup Nights in Karlsruhe
Anzeige Schaufensterkrankheit: Wenn jeder Schritt schmerzt
Sonderangebote, Sales und Schlussverkäufe - Schaufenster locken uns nicht nur am verkaufsoffenen Sonntag mit bunter Auslage und reduzierten Preisen. Doch nicht jeder, der etwas länger vor einem Schaufenster stehen bleibt, macht dies aus Freude am Bummeln. Was es mit der Schaufensterkrankheit auf sich hat und wie Betroffenen geholfen werden kann, erklärt Prof. Blessing vom SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach.
shopping mall
Anzeige Neuer Vorstand der Evangelischen Stadtmission Karlsruhe im Interview: Von alten Geistern, frischem Wind und Schwarzwälder Kirschtorte
Seit 1. Januar 2022 hat die Evangelische Stadtmission Karlsruhe ein neues Vorstands-Duo: Wolfgang Betting, der seit über sechs Jahren bei der Stadtmission ist, hat den Posten des Vorstandsvorsitzenden übernommen. Reiner Hellwig ergänzt den Vorstand als Stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Die beiden verbindet eines: Lachen.
Vorstand Evangelische Stadtmission Karlsruhe
Anzeige In der gesamten Karlsruher City wird es sommerlich, bunt und belebt: Fest der Sinne in den Startlöchern
Endlich wieder Feste feiern: Mit dem Fest der Sinne startet Karlsruhe in die Freiluft-Saison. Am Samstag, 7. Mai und Sonntag, 8. Mai, wird es in der Karlsruher City wieder lebhaft, bunt, kulinarisch, sportlich und kreativ.
Fest der Sinne
Anzeige Sag Cheeese und "Take the Time to Smile": Mit dem Smiley durch das ETTLINGER TOR Karlsruhe
"Nichts auf der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune", hat schon der Schriftsteller Charles Dickens gesagt. Zum 50. Geburtstag des weltberühmten Smileys widmet das ETTLINGER TOR Karlsruhe der gelben Grinsebacke eine große Aktion. Wer bis zum Verkaufsoffenen Sonntag am 8. Mai das Einkaufscenter betritt, wird garantiert mit einem Lächeln empfangen.
ETTLIGNER TOR Takte the Time to Smile Aktionstage 2022
Anzeige KiTa-Plätze als Schlüsselfaktor im modernen HR-Management
An qualifizierte Fachkräfte zu kommen, fällt selbst großen Unternehmen zusehends schwerer. Fachkräften hingegen mangelt es häufig an Betreuungsangeboten für ihren Nachwuchs. Der Kita-Träger Lenitas unterstützt zukunftsorientierte Unternehmen in der Region und fördert die Vereinbarkeit von modernem Familienleben und beruflicher Karriere. Was zeichnet einen „guten Arbeitgeber“ aus und steigert zugleich die Qualität sowie die Produktivität der Arbeitnehmenden?
Berufliche Karriere und modernes Familienleben mit Lenitas.
Anzeige Wander-Opening Bad Herrenalb: Übernachten im Wald und Geocaching für Einsteiger
Du wolltest schon immer mal Geocaching machen? Doch es ergab sich nie die Möglichkeit? Der 7. Mai ist Dein Tag! Bad Herrenalb lädt zum großen Wander-Opening und präsentiert drei ganz besondere Touren. Unter anderem: "Auf den Spuren der Wildkatze", eine Geocaching-Tour für Einsteiger, die Naturerlebnis und Schatzsuche geschickt verbindet und garantiert bis zum Ende spannend bleibt. Oder soll es lieber eine ganze Nacht im Wald sein? Auch das ist möglich!
Am 7. Mai lädt Bad Herrenalb zum Wanderopening mit zahlreichen spannenden Tour-Vorschlägen.
Anzeige "Uffmache un neigugge": Badisches Lebensgefühl aus Karlsruhe zum Verschenken oder selbst genießen
Qualitativ hochwertig und ausschließlich Produkte aus ihrer Heimat: Mit diesem Konzept starten Stefan Braun und Michael Odermatt gerade durch. Ihre Badisch Kischd ist gerade der Renner im Inspirationen Shop des SÜDKURIER Medienhauses und wird derzeit erfolgreich aus Karlsruhe in die Welt verschickt.
Stefan Braun und Michael Odermatt kommen aus der Nähe von Karlsruhe und Baden-Baden und haben die Badisch Kischd erfunden.
Anzeige Mehr Breitband-Internet in Karlsruhe
Die Telekom treibt den Glasfaser-Ausbau nun auch in der Weststadt und in Mühlburg voran. Bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde verspricht das Highspeed-Internet der Telekom. Dazu werden Glasfaserleitungen direkt in die Häuser verlegt. In Karlsruhe wurde die Südweststadt 2021 ausgebaut, aktuell folgen die Stadteile Mühlburg und Weststadt. In der Weststadt kann das schnelle Internet bereits gebucht werden. Bislang wurde eine Internetverbindung bei der Telekom und anderen Anbietern über den herkömmlichen Telefonanschluss per Kupferkabel hergestellt, erst im Verteilerkasten am Straßenrand kamen schnelle Glasfaser-Leitungen zum Einsatz.
Der Spatenstich beim Glasfaser-Ausbau Im Mai 2021 in der Südweststadt – v.l.n.r.: Telekom-Projektleiter Maurice Rüb, ...
Anzeige Drei Küchen suchen in Karlsruhe ein neues Zuhause
Das Steidl Küchenatelier in Karlsruhe bietet große Abverkaufsrabatte auf drei Modelle. Die Verlockung ist im ersten Moment groß: Ein Klick im Netz, und eine Küche wird nach Hause geliefert. Umgekehrt gilt: Fast jeder, der "lebensverändernde" Einrichtungen blind bestellt hat, war mitunter mit Enttäuschung konfrontiert; so hatte man sich das vielleicht nicht vorgestellt, "in echt" wirkt manches dann doch ganz anders.
Die Häcker "Classic Comet"-Küche in Betonoptik wird für 4.910 statt 7.750 Euro angeboten
Anzeige Eiszeit für die Figur und die Gesundheit: Mit den Beautytreatments von Cryopoint zu mehr Wohlbefinden
-110 Grad Celsius in der Eisbox, ganz schön kalt. Aber auch super gesund und steigert das körperliche Wohlbefinden. Und mit der Kälte des Cryoshapers können gezielt Problemzonen behandelt werden. Aber auch bei der Lymphmassage kommt das zum Einsatz. Durch die BOA Lymphmassage lassen sich die Ergebnisse der Anwendung super unterstützen. Jetzt heißt es Fettpölsterchen adé!
Cryopoint Karlsruhe Cryoshaper
Anzeige Annis Schwarzwald Geheimnis in Bad Herrenalb - kannst Du es lösen? Spaß für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
Ein Rucksack voller Kästchen und Schlösser und zahlreiche ungelöste Rätsel entlang einer spannenden Wegstrecke. Wunderschön gelegen beim Hotel Waldschlösschen in Bad Herrenalb wartet für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren ein spannendes Abenteuer, bei dem bewusst auf technische Unterstützung verzichtet wird. Der Escape-Room-Outdoor "Auf den Spuren des Wassers" ist ideal für Kindergeburtstage oder auch einfach so als Erlebnis-Ausflug für Familien mit Kindern.
Könnt Ihr das Geheimnis lösen? Ein Escape Room Outdoor in Bad Herrenalb begeistert nicht nur 7 bis 12-Jährige ...
Anzeige Osteraktion im ETTLINGER TOR Karlsruhe: Wenn der Osterhase zu Besuch kommt
Was wäre Ostern ohne Eier, Blumen und Hasen und einer kleinen, manchmal süßen, Überraschung im Osternest? Die Osterdeko muss dabei nicht kitschig sein, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Kleine oder große Ostergeschenke für die ganze Familie verbreiten viel Freude und Spaß zum Osterfest. Von A bis Z gibt es alles rund um das frühlingshafte Fest im ETTLINGER TOR Karlsruhe.
Ostern im ETTLINGER TOR Karlsruhe
Anzeige Kälte, Hitze, Wetterwechsel: Warum sich in manchen Zeiten Herzinfarkte und Schlaganfälle häufen
Rauchen, Übergewicht, Stress - die Risiken durch ungesunde Gewohnheiten für Herzinfarkt und Schlaganfall sind den meisten Menschen bekannt. Doch was hat das Wetter mit den beiden Erkrankungen zu tun?
Wetterwechsel
Anzeige Die Kunst des Emblems - Die "Decor-Technik Group" fertigt anspruchsvolles Zubehör für bekannte Hersteller
Unternehmen, Geschäfte und Produkte müssen eindeutig erkennbar sein, um vom Kunden wahrgenommen zu werden – am besten durch ein Emblem oder Firmenschild. Jene Nachfrage bedient Decor-Technik. Die in Eggenstein-Leopoldshafen ansässige Firma bietet hochwertige "Dekoration" für Technik: "Wir liefern unsere Embleme und Mechanik-Bauteile beispielsweise an Siemens, Dynaudio oder Zeiss", erläutert Geschäftsführer Fabian Klausmann im Gespräch.
Decor-Technik in Eggenstein-Leopoldshafen fertigt Embleme und Schilder, im Bild Namen- und Firmenschilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen