5  

Rastatt Bahn beginnt mit Bau des Tunnels Rastatt für Rheintalbahn

Die Deutsche Bahn nimmt ein wichtiges Teilstück ihrer Neubaustrecke Karlsruhe-Basel in Angriff. Heute beginnen die Arbeiten am Tunnel Rastatt mit einem symbolischen Anstich.

Zu der Feier werden neben Unternehmenschef Rüdiger Grube auch die Verkehrsminister von Bund und Land, Alexander Dobrindt (CSU) und Winfried Hermann (Grüne) erwartet. Der Tunnel soll fast 4300 Meter lang werden und das Stadtgebiet von Rastatt vom Bahnverkehr befreien.

Der Tunnel wird bis zu 20 Meter unter der Oberfläche verlaufen. Allein für den Rohbau sollen mehrere Jahre vergehen. Weil teilweise nur wenige Meter Erdreich über der Tunnelbohrmaschine liegen, wird der Boden in einigen Bereichen auf minus 35 Grad gekühlt und damit stabilisiert. Am Donnerstag steht die Tunnelbaustelle von 12.00 Uhr bis 18.00 für Besichtigungen offen.

Die gesamte Neubaustrecke ist 182 Kilometer lang. Die ersten Streckenabschnitte sind bereits in Betrieb. Wenn alles fertig ist, sollen die Züge mit maximal 250 Kilometern pro Stunde fahren können und zwischen beiden Städten nur noch 69 Minuten brauchen, rund eine halbe Stunde weniger als bisher. Endgültig fertig sein dürfte das Milliardenprojekt nach Schätzung der Bahn erst 2035.

Mehr zum Thema
Baustelle Rastatter Tunnel: Die Deutsche Bahn will die Strecke Karlsruhe-Basel ausbauen. Eine wichtige Maßnahme: der Bau eines neues Eisenbahntunnels in Rastatt. Alle Informationen zum Bauvorhaben, dem Fortschritt und den Auswirkungen für den Bahnverkehr finden Sie in unserem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andip
    (8307 Beiträge)

    25.05.2016 15:42 Uhr
    Wann kommt der Bundesrechnungshof
    und will nichts dafür zahlen,weil es angeblich eine bessere und günstigere Lösung als einen Tunnel gäbe?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka-lex
    (1520 Beiträge)

    25.05.2016 15:50 Uhr
    Wenn das Ding halb fertig ist.
    zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (4240 Beiträge)

    25.05.2016 14:55 Uhr
    der Rastatter Tunnel...
    ... "befreit" Rastatt nicht vom Bahnverkehr, sondern verflüssigt den Betrieb. Fernverkehr und Nahverkehr werden getrennt. Beide Betriebsarten werden dadurch pünktlicher und schneller. Über unpünktliche Stadtbahnen wird ja laufend berichtet. Das hängt aber mit dem Engpass im Bf. Rastatt zusammen. In Frankreich haben sich seit 1938 die Fahrzeiten Paris - Strassburg mehr als halbiert, in Deutschland nur marginal verkürzt.
    Was die Eisenbahn anbelangt sind unsere Politiker leider taub auf den Ohren. Für den Tunnel und damit wesentliche Verbesserungen im Bahnverkehr herrscht seit über 20 Jahren Baufreiheit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (5893 Beiträge)

    25.05.2016 08:14 Uhr
    Wird auch Zeit.
    War dieser Tunnel und der Ausbau der Rheintalstrecke nicht Teil des Vertrags über den Ausbau des Gotthardbasistunnels? Dieser ist ja jetzt fertig und wir fangen gerade mal an.

    Die Feier sollte man für die Fertigstellung aufheben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Greif
    (1418 Beiträge)

    25.05.2016 10:38 Uhr
    Nö...
    der Vertrag von Locarno betrifft die Zulaufstrecken in die Schweiz - und zwar alle (z. B. auch Stuttgart - Singen - Schaffhausen und München - Lindau - Bregenz - St. Gallen).
    Und auch die innerschweizer Zulaufstrecken (von der Anpassung Hafenanbindung Kleinbasel über die Güterumfahrung Arth-Goldau bis zu den Güterzugüberhol- und Aufstellgleisen in Erstfeld) sind zurückgestellt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben