Techniker des Netzbetreibers konnten die Ursache ausfindig machen und arbeiteten bis in die Morgenstunden an deren Beseitigung. Mit der endgültigen Behebung der Störung werde erst in den Vormittagsstunden gerechnet, hieß es. In Gaggenau leben rund 30.000 Menschen.

Ein Sprecher der Polizei sagte, er könne noch keine Angabe zur genauen Zahl der Betroffenen machen, aber man könne davon ausgehen, dass alle Einwohner der Stadt betroffen gewesen seien.