Rheinmünster Riesenherz aus Zeitungspapier: Brautpaar feiert mit Gästen auf Flughafengelände

Ein frisch vermähltes Brautpaar hat auf dem Gelände des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden bei Rheinmünster (Kreis Rastatt) spontan seine Eheschließung gefeiert - wie sich herausstellte, unter vorbildlicher Einhaltung der Corona-Abstandsregeln.

Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte ein besorgter Anrufer die Beamten am Freitagabend verständigt, nachdem er das Treiben auf dem Gelände beobachtet hatte. Als die Polizei eintraf, stieß sie auf eine Gruppe, die im korrekten Abstand zueinander einen Kreis gebildet hatte.

In dessen Mitte stand das Brautpaar auf einem großen Herz aus Zeitungspapier und ließ sich beglückwünschen. Die Mutter des Bräutigams hatte die Fete demnach spontan organisiert. Die Gruppe löste sich nach kurzer Zeit freiwillig auf. 

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen