Muggensturm Badeseentest V: Kaltenbachsee Muggensturm Naturfreibad

Das Naturfreibad Muggensturm ist das Familienbad unter den Badeseen. Doch auch andere Wasserfreunde und Sonnenanbeter kommen hier zu einem vergleichsweise günstigen Preis auf ihre Kosten.

Die Strände und Liegewiesen sind so aufgeteilt, dass es auch etwas ruhigere Ecken gibt. Obwohl es einen Nichtschwimmerbereich gibt, ist trotzdem ein Kinderpool vorhanden. Dieser ist beschattet und direkt daneben ist der Strandduschen-Pilz. Die Anlage insgesamt ist durchdacht angelegt, man kommt sich nicht ins Gehege.

Genau zwischen Ettlingen und Rastatt gelegen ist dieser See einer der Östlichsten im Süden von Karlsruhe. Er liegt am Ortsrand an der Landstraße von Muggensturm nach Malsch. Die sauberen und großzügig angelegten Sanitäranlagen und die zahlreichen Sportmöglichkeiten sind den Eintritt allemal wert. Wer etwas mehr Komfort und Trubel mag, sollte diesen See auf jeden Fall in sein Repertoire aufnehmen. Es lohnt sich für jede Altersklasse.

 

Überblick Kaltenbachsee Muggensturm:

Badezeit: Einlass 9 bis 18 Uhr, der Badebetrieb endet je nach Wetterlage gegen 20 Uhr
Eintrittspreis: Erwachsene: 3 Euro (Jahreskarte: 45 Euro)
Kinder (10-17 Jahre): 1 Euro (Jahreskarte: 15 Euro)
Ermäßigt: 2 Euro (Jahreskarte: 20 Euro)
Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern): 7 Euro (Jahreskarte: 70 Euro)
Haltestelle: Muggensturm
Parken:   kostenlos
Toiletten: Sanitärgebäude
Duschen: vorhanden
Umkleidekabinen: vorhanden
Verpflegung: Restaurant, Kiosk
Aufsicht: Bademeister
Schattenplätze: vorhanden
Mülleimer: vorhanden
Sport / Freizeit: Tischtennis, Kinderpool, Beachvolleyball, Schwimminsel, Wasserpilz, Spielplatz, Surfbrettverleih
Tauchen erlaubt? verboten
Grillen erlaubt? verboten
Campen erlaubt? verboten
Hunde erlaubt? verboten

ka-news stellt in den nächsten Tagen in Kooperation mit dem Badeseenführer "Seensüchtig" zehn Badeseen aus der Region vor. Am Ende entscheiden die ka-news-Leser per Online-Abstimmung, welches der schönste See in der Region ist. Alle bisher vorgestellten Seen finden Sie hier.

Eine wichtige Info zum See fehlt? Es hat sich etwas geändert? Schreiben Sie uns! Am Besten als Kommentar unter dem Artikel - oder per ka-Reporter-Formular. Weitere sommerliche ka-news-Tests: ka-news-Freibadtest, ka-news-Eisdielentest, ka-news-Laufstreckentest.

Mehr zum Thema
Badeseen in Karlsruhe | ka-news.de: Baggerseen und Badeseen in Karlsruhe, Bruchsal, Bretten, Weingarten, Grötzingen und der Region übersichtlich vorgestellt und bewertet. Erfahrungsberichte und alle aktuellen Informationen zu Badeseen und Baggerseen in und um Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: