Einer der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen, die beiden anderen Männer wurden in Kliniken gebracht. Ihre Verletzungen seien nicht lebensgefährlich, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Weitere Angaben zu den Beteiligten wollte er nicht machen. Die Verkehrspolizei Baden-Baden übernahm die Ermittlungen zur Unfallursache, auch ein Sachverständiger wurde hinzugezogen.