Gaggenau Nach Unfall bei Gaggenau: Motorradfahrer stirbt an schweren Verletzungen

Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist am Montag bei einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto schwer verletzt worden. Der Mann sei im Landkreis Rastatt in einer Rechtskurve zu Fall gekommen, teilte die Polizei am Montagabend mit. Am Dienstag ist bekannt: Der Motorradfahrer hat den Unfall nicht überlebt.

Dienstag

15:48Motorradfahrer stirbt in Karlsruher Klinik

Der am Montagnachmittag zwischen Mossbronn und Burbach verunfallte Motorradfahrer ist in den frühen Morgenstunden des Dienstags in einem Karlsruher Klinikum seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilt die Polizei am Dienstag mit.

Montag

23:15Motorradfahrer erleidet schwere Verletzungen

Daraufhin sei er frontal mit einem entgegenkommenden Taxi kollidiert. Schwer verletzt wurde er anschließend in eine Klinik nach Karlsruhe gebracht. Der Taxifahrer und dessen Fahrgast erlitten leichte Verletzungen. Der Motorradfahrer war von Moosbronn (Gaggenau) kommend in Richtung Burbach unterwegs gewesen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen