4  

Freiburg/Bühl Skifahren im Schwarzwald nur auf wenigen Pisten möglich

Viel Grün, kaum Schnee, wenig laufende Lifte: Wer jetzt im Schwarzwald Skifahren will, hat keine große Auswahl. Am besten sieht es noch am Feldberg im Hochschwarzwald aus, dem größten und bedeutendsten Skigebiet in Baden-Württemberg.

Dort laufen dank Beschneiungsanlagen immerhin 10 von 38 Liften. Doch Langläufer haben Pech: Keine einzige Loipe ist befahrbar, teilte eine Sprecherin des Liftverbunds Feldberg am Donnerstag mit. Reger Betrieb herrschte dafür am beschneiten Feldberg-Hang Seebuck, wo Skiläufer mit einigen Sonnenstrahlen und einem weiten Blick auf grüne Schwarzwaldtäler entschädigt wurden.

Fast nichts ging am Donnerstag im Nordschwarzwald: Am Skizirkus Unterstmatt bei Bühl (Kreis Rastatt) war nur ein Lift in Betrieb. Einige Skiläufer zogen dort - wie auch auf dem nahen Seibelseckle - ihre Kurven. Auf beschneiter Piste, inmitten von viel Grün.

Die Liftbetreiber hoffen überall zumindest auf etwas Schnee zum Wochenende, üben sich aber ansonsten in Gelassenheit: "Es ist halt so", sagte ein Liftmann am Unterstmatt. "Das Wetter kann man leider nicht beeinflussen", hieß es auch vom Liftverbund Feldberg. Zuvor hatte auch der SWR über das Thema berichtet.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   bingobongo
    (274 Beiträge)

    28.12.2018 14:11 Uhr
    Vollkommen sinnlos
    "Schizirkus Unterstmatt", LOL, also das ganze Geraffel an der Hochstraße über Bühl ist doch in spätestens 10-20 Jahren Geschichte. Mehr als die Hälfte der Infrastruktur ist ja eh schon komplett geschlossen. Und der TÜV für den Lift sollte schon noch bezahlt werden können vom Ertrag.....mit zwei Wochen Schnee in der Saison kannst das knicken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ich-habe-es-doch-gesagt
    (27 Beiträge)

    27.12.2018 15:22 Uhr
    Und dann
    Machen die auch wieder zu obwohl es noch ausreichend schnee gab! Die letzte Saison war der hammer und leider haben die Betreiber vom Feldberg sich dazu entschieden die liftbetrieb mitte April ein zu stellen was Sehr Sehr Schade war.... Wenn sie Dieses jahr kein geld verdienen ist das auch nicht schlimm eventuell merkt sich das der Betreiber und zieht mal eine Saison komplett durch bis kein Schnee mehr liegt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (9693 Beiträge)

    27.12.2018 15:39 Uhr
    ??
    Mitte April war doch schon die erste Warmphase diesen Jahres gewesen.
    Wenn da noch Schnee lag, dürfte der so matschig gewesen sein, dass man nicht mehr darauf fahren konnte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ich-habe-es-doch-gesagt
    (27 Beiträge)

    27.12.2018 18:26 Uhr
    ...
    Ich war da und die Pisten waren noch Gut!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: