Bad Wildbad Brand in Restaurant in Bad Wildbad: 75-Jähriger erleidet Rauchvergiftung

Bei einem Brand in einem Restaurant in Bad Wildbad (Kreis Calw) ist ein 75-jähriger Mann verletzt worden. Ausgebrochen war das Feuer nach Polizeiangaben am Dienstag in der Küche: Dort sei versehentlich Speiseöl auf die offenen Flammen des Gasherdes getropft. Der Brand hatte dann auf das gesamte Gebäude übergegriffen.

Der 75-jährige Mitarbeiter des Betriebes erlitt eine Rauchvergiftung und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit mehr als 30 Einsatzkräften vor Ort. Es entstand ein Schaden von rund 150.000 Euro. Das Restaurant muss erstmal geschlossen bleiben. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen