Sonntag, 16. OktoberBeide Fahrstreifen am Sonntagnachmittag wieder frei

Die Sperrung der Anschlussstelle Pforzheim-Süd wurde laut der Autobahn GmbH des Bundes am Sonntagnachmittag in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder freigegeben. Seit etwa 15 Uhr ist damit auch die Auffahrt zur A8 über die Anschlussstelle Pforzheim-Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder möglich.

Die Aufhebung der Sperrung in Fahrtrichtung Stuttgart (Anschlussstelle Pforzheim-Nord) erfolgte schließlich gegen ca. 17.30 Uhr Somit ist auch die Auffahrt zur A8 über die Anschlussstelle Pforzheim-Ost wieder in beiden Fahrtrichtungen uneingeschränkt möglich. Folglich ist die Vollsperrung der A8 bei Pforzheim ab dann wieder vollständig aufgehoben.

Samstag, 15. OktoberUmleitungsstrecken belastet

Die Umleitungsstrecken seien entsprechend belastet, sagte der Sprecher weiter. Wer könne, solle den Bereich großräumig umfahren. Es gebe aber kein großes Chaos. Einige Lastwagenfahrer benutzten nicht die ausgeschriebenen Umleitungsstrecken auf der A8, sondern folgten ihren Navigationsgeräten - mit der Folge, dass sie im Pforzheimer Stadtverkehr landeten.

Der Artikel wurde aktualisiert.