Der ukrainische Staatsangehörige hat bisher keine Angaben zu dem Vorfall gemacht.