Der Wagen der 27-Jährigen habe sich bei einer Kollision mit einem am Fahrbahnrand geparkten Auto überschlagen und sei dann auf dem Dach liegengeblieben. Nach Angaben der Polizei habe die Unfallverursacherin unter Einfluss von Alkohol und vermutlich anderer berauschender Mittel gestanden. Die Frau wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Stand seien ihre Verletzungen allerdings nicht schwerwiegend. Die Polizei stellte ihren Führerschein sicher und entnahm ihr eine Blutprobe, hieß es.