Niefern-Öschelbronn Vermisste 15-Jährige aus Niefern: Dank Hinweisen aus der Bevölkerung wieder wohlbehalten aufgefunden

Eine 15-jährige Schülerin aus Niefern wird seit dem 01.November 2018 vermisst. Das Mädchen verließ nach Polizeiangaben ihr gewohntes Umfeld und ist seither nicht mehr zurückgekehrt. Bisherige Suchmaßnahmen verliefen erfolglos.

Die 15-Jährige ist schlank und hat lange dunkelblonde Haare. "Wer Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen kann wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen", schreibt die Polizei in einer Meldung an die Presse.

+++ Aktualisierung, 15. November, 7.55 Uhr +++

Die Schülerin ist wieder aufgetaucht! Das teilt die Polizei in einer Meldung an die Presse mit. "Dank der Öffentlichkeitsfahndung wurde das Mädchen aus Niefern am späten Mittwochabend bei einem Bekannten ihres Umfeldes wohlbehalten aufgegriffen", schreibt die Polizei weiter. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.