Pforzheim Vorfahrt missachtet: Fahrer wird in Auto eingeklemmt

Ein Autofahrer wurde am Donnerstagmittag in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er hatte die Vorfahrt eines Lastwagens missachtet, weswegen es zum Unfall kam.

Gegen 7.50 Uhr kam es in der Pforzheimer Südstadt zu einem Unfall, bei dem ein Autofahrer mittelschwer verletzt wurde. Zuvor wollte er von der Spicherstraße geradeaus in die Vogesenallee fahren. Laut Informationen der Polizei fuhr er dabei ohne anzuhalten in die Kreuzung ein. Zur gleichen Zeit kam ein Lastwagenfahrer von der linken Seite, dessen Vorfahrt der Autofahrer missachtete.

Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Unfalls wurde das Auto gedreht und die Fahrerseite stark deformiert. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Er wurde im Anschluss an die Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Lastwagenfahrer kam mit dem Schrecken davon.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben