Pforzheim Vollsperrung der A8 Richtung Karlsruhe: Mindestens zwei Personen teilweise schwerer verletzt nach Unfall mit vier Lkw

Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall auf der A8 bei Pforzheim.

Laut Polizeimeldung sind offenbar vier Laster beteiligt, es soll eine Person schwerer und eine leicht verletzt worden sein. Wie es zu dem Unfall auf der A8 Richtung Karlsruhe kam, ist noch unklar. Aktuell staut es sich bereits auf mehrere Kilometer und es wird gebeten, eine Rettungsgasse freizuhalten. Der Verkehr wird von der Autobahn abgeleitet. 

Auch in der Gegenrichtung in Fahrtrichtung Stuttgart staut es sich bereits. Der Grund: Schaulustige!

Mehr zur Verkehrslage in der Region gibt es im ka-news.de-Staumelder

Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald weitere Informationen vorliegen. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen