Pforzheim Verkehrsunfall nahe Pforzheim: Autofahrer gerät auf die Gegenfahrbahn - sieben Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall nahe Pforzheim sind sieben Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag geriet ein 72-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Fahrzeug, in dem fünf Menschen saßen.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen