Niefern-Öschelbronn Unfall auf A8 mit zwei beteiligten Fahrzeugen nahe Pforzheim

Auf der A8 bei Niefern-Öschelbronn im Enzkreis hat sich in Fahrtrichtung Karlsruhe auf dem linken Fahrstreifen ein Unfall ereignet. Insgesamt seien zwei Fahrzeuge beteiligt. Nach Informationen der Polizei wurde niemand verletzt.

Dabei sollen nach ersten Erkenntnissen insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt sein. Wie die Polizei außerdem mitteilt, soll es bei dem Unfall nahe des Rasthofs Pforzheim auch Verletzte gegeben haben. Einsatzkräfte seien bereits unterwegs. Weitere Informationen liegen derzeit noch nicht vor. 

Aktualisierung, 12.10 Uhr:

Insgesamt sind nach den neusten Erkenntnissen lediglich zwei Fahrzeuge beim Unfall nahe der Anschlussstelle Pforzheim-Ost beteiligt gewesen, so die Polizei. Weiter heißt es: Es gibt keine Verletzen.

Aktualisierung, 15.05 Uhr:

In einer Pressemitteilung informiert die Polizei zum Unfall auf der A8. Nach Erkenntnissen der Ermittler war eine 26-Jährige mit ihrem Auto auf der A8 unterwegs und fuhr dabei aufgrund unzureichenden Sicherheitsabstands auf einen 43-jährigen, abbremsenden Vordermann auf. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro. 

Weitere Informationen folgen. Infos zu Ihrer Strecke finden Sie im Staumelder bei ka-news

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.