Mühlacker Tödlicher Unfall bei Mühlacker: Auto und Lastwagen prallen zusammen

Am Donnerstagmittag ist ein Autotransporter mit einem Auto kollidiert. Wie die Polizei zwischenzeitlich berichtet, ist die Fahrerin des Autos verstorben.

Gegen 14.15 Uhr ist bei Mühlacker zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Auf der Osttangente L1134/B10 sind ein Lastwagen und ein Auto zusammengestoßen. Dabei sei eine Person mindestens schwer verletzt worden, teilt die Polizei in einer ersten Pressemeldung mit. Derzeit ist die Straße zwischen Mühlacker und Illingen gesperrt.

Aktualisierung, 16.56 Uhr:

Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag eine 68 Jahre alte Autofahrerin beim Zusammenstoß mit einem Lkw an der Bundesstraße 10 an der Einmündung der Einmündung "Fuchssteige".

Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim kam die Autofahrerin gegen 14.15 Uhr mit ihrem Kleinwagen von Lomersheim her und bog an der untergeordneten Fuchssteige nach links Richtung Mühlacker in die Bundesstraße ein. Der 57-jährige Fahrer eines bevorrechtigten und mit acht Fahrzeugen beladenen Autotransporters konnte nicht mehr anhalten und erfasste das Auto.

Die Fahrerin wurde nach dem Zusammenstoß in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sofort leitete ein hinzugeeiltes Rettungsteam mit Notarzt Reanimationsmaßnahmen ein, die allerdings vergeblich geblieben sind. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Die Strecke war bis in den späten Nachmittag hinein voll gesperrt. An den beteiligten Fahrzeugen ist ein Schaden von 50.000 Euro entstanden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.