Schwerer Verkehrsunfall bei Birkenfeld: Eine Person schwer verletzt

In einer Eilmeldung berichtet die Polizei von einem schweren Verkehrsunfall auf die K4576 zwischen Obernhausen und Birkenfeld im Enzkreis. Nach Angaben der Polizei soll sich ein Auto überschlagen haben, dabei wurde eine Person schwer verletzt.

Rettungsdienst und Feuerwehr sind im Einsatz.

+++ Aktualisierung: 21.23 Uhr +++

Am Sonntag befuhr gegen 15 Uhr ein 26-jähriger Mann die Kreisstraße 4576 von Birkenfeld in Richtung Gräfenhausen. Ausgangs einer Linkskurve geriet der Audi des Mannes vermutlich wegen zu hoher  Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über das dortige Gebüsch und überschlug sich mehrfach.

Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde durch den Unfall schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf über 50.000 Euro.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.