1  

Pforzheim Nachbar im Streit mit Mistgabel attackiert

Im Streit mit einer benachbarten Familie hat ein 61-Jähriger in Pforzheim zur Mistgabel gegriffen und einen 59-Jährigen damit leicht verletzt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war es zwischen dem 61-Jährigen und seinen Nachbarn aus zunächst nicht bekanntem Grund zu einer Auseinandersetzung gekommen. "Nachdem einige Beleidigungen gefallen waren, nahm der 61-Jährige eine Mistgabel in die Hand und stach damit über den Grundstückszaun", schrieben die Beamten weiter. Der 59 Jahre alte Nachbar wurde damit an der Hand getroffen. Die Polizei ermittelt nach der Attacke am Samstag wegen gefährlicher Körperverletzung.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Mili
    (855 Beiträge)

    17.04.2018 10:57 Uhr
    Das ist ne Heugabel - Mistgabel hat >= 4 Zinken
    Gabeln wurden beispielsweise in den Bauernkriegen auch als Waffen benutzt.
    Auch in Filmen werden sie als Waffe gezeigt, wenn Bauern und Dorfbewohner den Aufstand proben – dann oft in Kombination mit Fackeln und anderen Bauernwaffen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben