5  

Pforzheim Großaufgebot mit 15 Streifenwagen: Polizei beendet größere Schlägerei in Pforzheim

Zahlreiche junge Männer haben sich am Mittwochabend in Pforzheim eine Schlägerei geliefert. Die Polizei rückte mit 15 Streifenwagen an, um die Beteiligten zu trennen. Die Beamten sprachen nach Angaben der Polizei vom Donnerstag mehrere Platzverweise aus und nahmen zwei leicht verletzte 18-Jährige vorläufig fest.

Einen 21-Jährigen nahmen die Beamten in Gewahrsam. Ein 19-Jähriger wurde von einem Polizeihund gebissen und leicht am Arm verletzt. Die Personalien von 40 Männern unterschiedlicher Nationalitäten im Alter von 15 bis 31 Jahren wurden aufgenommen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   malerdoerfler
    (5090 Beiträge)

    08.03.2019 16:08 Uhr
    Man kann nur hoffen, dass
    die baden-württembergische Polizei endlich mehr Kompetenzen und Befugnisse erhält.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5090 Beiträge)

    08.03.2019 16:07 Uhr
    Pforzheim hat seinen Ruf bald weg.
    Da müssen die Stadtväter und -mütter aufpassen, dass die Stadt nicht permanent negativ in den Medien erscheint und langsam zur NOGO - City ernannt wird.

    Aber die allgemeinen Medien scheinen sich ja viel mehr an den Ergebnissen demokratischer Wahlen abzuarbeiten als an Massenschlägereien im Zentrum einer badischen Großstadt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5090 Beiträge)

    08.03.2019 16:04 Uhr
    Gebetsmühlenartig wurde von den Politikern erklärt:
    Wir importieren die Differenzen und Streitigkeiten nicht nach Deutschland.

    Ausbaden muss es wieder einmal die Polizei.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Southcity
    (2 Beiträge)

    08.03.2019 14:17 Uhr
    Fehler
    Da kloppen sich 15 Migranten https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4211895 und man kann den Artikel bei ka-news noch kommentieren? Da liegt doch ein Fehler vor, oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   nixblicker
    (339 Beiträge)

    08.03.2019 20:49 Uhr
    Einzelfall
    mittelalte weiße Männer sind immer noch die größte Gefahr hier
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: