6  

Karlsbad Glück im Unglück: Auto überschlägt sich auf A8 - Fahrer nur leicht verletzt

Ein Unfall sorgte am Dienstag für einen langen Stau im Berufsverkehr. Ein Autofahrer war auf einen Lastwagen aufgefahren und hatte sich anschließend überschlagen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen um 8.10 Uhr auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe bildete sich ein Stau von zwischenzeitlich 11 Kilometern Länge. Aus noch unbekannter Ursache prallte ein 22-jähriger Autofahrer auf Höhe der Ausfahrt Karlsbad auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug.

Das Auto überschlug sich nach Angaben der Polizei mehrfach und blieb schließlich auf der linken Fahrspur liegen. Der Verursacher hatte Glück im Unglück, wurde nur leicht verletzt und zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Der Verkehr konnte über den Standstreifen geleitet werden. Gegen 10.30 Uhr wurde die Fahrbahn nach aufwändigen Reinigungsarbeiten wieder befahrbar.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Crackerjack
    (1418 Beiträge)

    07.11.2017 16:57 Uhr
    Ihr Kritiker des Berty87 habt voellig recht.
    Anstatt dem Unfallverursacher zu seinem Glueck zu kratulieren ihm so etwas zu unterstellen.
    Auf der anderen Seite Glueck im Unglueck? Wie auch immer, jetzt muss er sich mit Polizei und Versicherung rumschlagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (223 Beiträge)

    07.11.2017 14:12 Uhr
    Un Aufmerksamkeit
    Unerklärliche Gründe. Der Grund ist doch ganz einfach. Kurz noch mal Whats App checken und dann kurz unaufmerksam. So passierte der Unfall.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (63 Beiträge)

    07.11.2017 16:18 Uhr
    Hauptsache g'schwätzt
    mit dem Kommentar. Etwas mehr Anstand bitte 😎.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (63 Beiträge)

    07.11.2017 15:53 Uhr
    Hauptsache g'schwätzt
    Allein der Titel Deines Kommentars beweist die Unaufmerksamkeit beim Kommentar 😉.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (223 Beiträge)

    07.11.2017 16:13 Uhr
    Wenn
    Man keine Ahnung halt dann einfach mal sie Fresse halten. Danke.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1459 Beiträge)

    07.11.2017 15:04 Uhr
    Gute Besserung,
    du hast ja offensichtlich mit im Wagen gesessen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben