Pforzheim Gegen Baum gefahren: Alkoholisierter Mann wird bei Unfall schwer verletzt

Am späten Sonntagabend wurde ein Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Der Mann war wohl aufgrund seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

Gegen 22.50 Uhr geriet der 37-jährige Autofahrer auf der Dietlinger Straße in Pforzheim stadtauswärts, vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung, von der Fahrbahn ab. In der Folge fuhr er einen kleinen Abhang hinab und kollidierte nach einigen Metern frontal mit einem Baum. Der nicht angeschnallte Fahrer erlitt durch den Aufprall schwere Verletzungen und wurde nach erster Versorgung durch den Notarzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Unfallaufnahme wurde die Landesstraße 562 voll gesperrt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.