Mühlacker/Niefern Frontalcrash wegen Überholmanöver: Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B10

Am Dienstagmorgen kam es auf der B10 zwischen Mühlacker und Niefern zu einem schweren Unfall. Ein 20-Jähriger krachte mit seinem Opel frontal in einen entgegenkommenden Kleinlaster. Der Unfallverursacher wurde bei dem Unglück in seinem Auto eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

Gegen 6.45 Uhr war ein 20-jähriger Opel-Fahrer auf der B10 von Mühlacker-Enzberg in Richtung Niefern unterwegs. Kurz nach Enzberg, so die Polizei in ihrem Pressebericht, war der junge Mann trotz durchgezogener Linie ausgeschert und auf die Gegenfahrbahn gefahren. Dabei krachter er frontal mit einem Kleinlaster zusammen. 

Der 20 Jahre alte Unfallverursacher wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Schwer verletzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Auch der 40-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die B10 bis etwa 9.40 Uhr voll gesperrt. Die Fahrbahn musste nicht nur von Fahrzeugteilen, sondern auch von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden. Dazu wurde auch ein Vertreter des Umweltamtes hinzugezogen. 

Aktualisierung, 13.13 Uhr:

Nach bisherigen Ermittlungen des Verkehrskommissariats Pforzheim ist die Unfallursache zu dem bereits berichteten Verkehrsunfall, der sich gegen 06.45 Uhr auf der B 10 ereignete, noch nicht eindeutig geklärt.

Bisher kann lediglich gesagt werden, dass der 20-Jährige aus einer Fahrzeugkolonne heraus in Richtung Pforzheim plötzlich über die durchgezogene Linie nach links auf die Gegenfahrbahn ausgeschert ist, ohne den Blinker zu setzen. Daher werden die zu diesem Zeitpunkt auf der B 10 fahrenden Verkehrsteilnehmer darum gebeten, ihre gemachten Beobachtungen an das Verkehrskommissariat Pforzheim unter 07231/186-4100 mitzuteilen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen