39  

Pforzheim Gefängnisstrafe nach Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Im Prozess um den Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Remchingen (Enzkreis) ist der 42 Jahre alte Angeklagte zu drei Jahren Haft verurteilt werden. Der Mann habe sich der Brandstiftung in zwei Fällen schuldig gemacht,

entschied das Landgericht in Pforzheim am Mittwoch und verhängte dafür eine Gesamtstrafe. Zum einen hatte der Familienvater zugegeben, im Juli vergangenen Jahres das noch leerstehende Flüchtlingsheim in Brand gesetzt zu haben. Im Januar 2015 hatte er zudem bereits einen Verkaufscontainer für Backwaren im Ortenaukreis angezündet.

Das Gebäude in Remchingen war als neues Zuhause für mehrere Flüchtlingsfamilien gedacht gewesen und wurde durch das Feuer zerstört, verletzt wurde niemand. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund hatte die Tat nicht, urteilte das Gericht und folgte damit den Beteuerungen des Angeklagten. Das Motiv bleibe aber auch nach dem Prozess offen. Mit dem Strafmaß lag das Gericht zwischen den Forderungen von Staatsanwalt und Verteidiger.

Der Mann, der im Oktober festgenommen wurde, hatte die Tat zunächst bestritten. Schließlich räumte er den Brandanschlag von Remchingen ein sowie eine Brandstiftung im Januar 2015 an einem Bäckerei-Container im Ortenaukreis.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (39)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   auchmalsenfdazu
    (3163 Beiträge)

    12.05.2016 13:41 Uhr
    was ist an diesem Satz
    Einen fremdenfeindlichen Hintergrund hatte die Tat nicht, urteilte das Gericht

    eigentlich so schwer zu verstehen ?

    Und der angezündete Verkaufscontainer für Backwaren war deiner Meinung nach bestimmt auch ne fremdenfeindliche Tat, weil polnische Backrohlinge drin waren, oder ?

    Einfach akzeptieren, dass hier ein kleiner Pyromane am Werk war. Auch wenn es für die Linksaussen ärgerlich ist, dass es nicht so ist, wie man es sich gewünscht hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   stoersender
    (1242 Beiträge)

    12.05.2016 15:48 Uhr
    Vor allem ärgerlich
    weil man doch sofort mit aller Politprominenz eine Antirassismuskundgebung abgehalten hat. Da kann doch nicht hinterher irgend so ein Richter kommen und was anderes sagen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Joerg_Rupp
    (2638 Beiträge)

    12.05.2016 13:30 Uhr
    auch wenn das Gericht
    das wie viele andere nicht anerkennen möchte: es hat ein klares, fremdenfeindliches Motiv genannt
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   stoersender
    (1242 Beiträge)

    12.05.2016 15:45 Uhr
    Och nöö
    Ist das nicht Ihr Spruch immer: "Das entscheidet ein_e Richter_in"? Und nu hat ein Gericht festgestellt: kein fremdenfeindlicher Hintergrund - und das scheint Ihnen jetzt auch wieder nicht zu gefallen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   musabasjoo
    (383 Beiträge)

    12.05.2016 15:02 Uhr
    Das
    Gericht möchte das fremdenfeindliche Motiv nicht anerkennen, hat aber ein klares fremdenfeindliches Motiv genannt?

    Da muss ich jetzt wahrscheinlich sehr lange darüber nachdenken.

    Neee, doch nicht ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lotrebor
    (166 Beiträge)

    12.05.2016 14:05 Uhr
    Das Gericht
    hat ein fremdenfeindliches Motiv ausdrücklich ausgeschlossen und Sie behaupten es hätte eines genannt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Joerg_Rupp
    (2638 Beiträge)

    12.05.2016 19:34 Uhr
    Ja
    hat es
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Thors_Hammer
    (41 Beiträge)

    13.05.2016 15:15 Uhr
    Und was hat der Verurteilte
    denn nun so Fremdenfeindliche gesagt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   WinnetouHaeberle
    (155 Beiträge)

    12.05.2016 17:51 Uhr
    @lotrebor
    Er kann dir mit diesem Account nicht mehr antworten. War wohl mal wieder zu nett...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lotrebor
    (166 Beiträge)

    12.05.2016 19:20 Uhr
    Ich lege
    auch keinen Wert auf eine Antwort, das war rein rätorisch.

    Muss mal wieder DAS account wechseln... *kopftisch*
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: