Heimsheim Verkehrsbehinderung bei Pforzheim: Auto brennt auf der A8 in Richtung Karlsruhe
Der Brand eines Autos hat am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 8 zwischen Heimsheim (Enzkreis) und Pforzheim für einen Stau gesorgt. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, war ein 35 Jahre alter Fahrer mit dem Wagen in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als die Motorkontrollleuchte einen Hinweis auf technische Probleme gegeben habe. Der Mann habe das Fahrzeug auf dem Standstreifen der dreispurigen A8 abgestellt; kurz darauf seien zunächst Rauch und dann eine Stichflamme aus dem Motorraum aufgestiegen.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».
Pforzheim/Freudenstadt Polizei bittet um Hinweise: Leiche bei Freudenstadt soll identifiziert werden
Nach dem Leichenfund einer teils verbrannten Frau bei Freudenstadt bittet die Polizei Pforzheim unter mithilfe des Karlsruher Polizeipräsidiums um Unterstützung. Die Frau sei bisher nicht identifiziert worden, weshalb ein Phantombild und ein Tattoo veröffentlicht wurden. Zeugen, denen die Bilder bekannt vorkommen, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
(Symbolbild)
Pforzheim Sperrung auf der A8: Lkw bei Pforzheim-West in Brand geraten
Nach ersten Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim soll am Dienstagmorgen, gegen 7.28 Uhr, ein Lkw auf der A8, kurz vor der Ausfahrt Pforzheim-West, in Vollbrand geraten sein. Im Zuge dessen musste die Richtungsfahrbahn von Karlsruhe in Richtung Stuttgart gesperrt werden.
Brennender Lkw A8: Sperrung Karlsruhe Richtung Stuttgart
Pforzheim Großeinsatz am Wochenende in Pforzheim: Vor einer Disko kommt es zur Massenschlägerei
Eine Massenschlägerei vor einer Diskothek in Pforzheim hat am Wochenende einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.
Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen.
Pforzheim Enztalquerung bei Pforzheim: Die Hauptbauphase beginnt
Die sogenannte Enztalquerung bei Pforzheim gehört zu den momentan größten Infrastruktur-Projekten im Südwesten: Am Montag startet die erste Hauptbauphase. Die Autobahn 8 und die Bundesstraße 10 sollen breiter werden.
Blick auf die Autobahn 8 bei Pforzheim Ost.
Stuttgart 13 Schulen in Baden-Württemberg: Ab 18. Oktober keine Maskenpflicht am Platz
Demnächst keine Maske mehr am Platz im Unterricht - viele im Südwesten dürften aufatmen. Doch es gibt auch viele Ängste und Sicherheitsmechanismen.
Ein Mund-Nasen-Schutz liegt auf dem Tisch einer Schülerin.
Stuttgart/Berlin Bundestagswahl: Ministerpräsident Kretschmann wählt nach dem Kirchgang
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat am Sonntag in Sigmaringen seine Stimme für die Bundestagswahl abgegeben. Der 73-Jährige wählte nach dem Kirchgang im Ortsteil Laiz.
Winfried Kretschmann geht zur Wahlkabine, um danach seinen Stimmzettel in die Wahlurne einzuwerfen.
Pforzheim Betrunkener Falschfahrer auf der A8: Drei Menschen sterben bei Pforzheim
Drei Menschen sind am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der Autobahn 8 bei Pforzheim ums Leben gekommen, darunter der 35 Jahre alte Unfallverursacher. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem Wagen von einem Parkplatz aus entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn aufgefahren.
Tödlicher Unfall auf A8 bei Pforzheim
Stuttgart Zwischen Spätsommer und Gewitter: Das Wahl-Wochenende im Südwesten wird wechselhaft
Die Menschen in Baden-Württemberg erwartet am Wochenende ein Wechsel von sonnigem Spätsommerwetter zu Schauern und Gewittern. Der Norden des Landes werde von einem Tiefausläufer gestreift, der Wolken und Regen bringe, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagmorgen in Stuttgart mit. Am Freitag wird laut DWD meist die Sonne scheinen, nur zwischen Mannheim und der Tauberregion erwarten die Wetterexperten viele Wolken.
Sonnenstrahlen dringen durch Wolkenlücken.
Berlin 14 Kretschmann: Warnung vor grüner Gefahr ist "Stuss"
Baden-Württembergs grüner Regierungschef Winfried Kretschmann hat seiner Partei im Wahlkampfendspurt empfohlen, sich von der "künstlichen Debatte" um Innovationen und Verbote nicht irritieren zu lassen.
Winfried Kretschmann (Bündnis90/Die Grünen) spricht beim Bundesparteitag der Grünen zu den Parteimitgliedern.
Stuttgart SPD kritisiert grün-schwarzen Haushaltsentwurf
Die SPD hat den Haushaltsentwurf der grün-schwarzen Landesregierung als unzureichend kritisiert sowie erneut die Aufnahme neuer Schulden angeprangert. Tränenreich seien von Grün-Schwarz die klammen Kassen beklagt worden und dass man neue Schulden aufnehmen müsse, teilte der Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch am Samstag in Stuttgart mit. "Aber jeder Mensch, der mal einen Bericht des Rechnungshofes in der Hand hatte, weiß, dass die vermeintlich klammen Kassen gefüllt sind bis zum Rand." Wer vorher ohne Not Schulden aufnehme, brauche sich jetzt nicht mit Schuldentilgung zu brüsten, sagte Stoch.
Andreas Stoch, Landesvorsitzender der SPD Baden-Württemberg.
Stuttgart Landesregierung will Meldedaten zu Covid-Patienten verbessern
Die Landesregierung sieht Verbesserungsbedarf beim Meldeverfahren zu den Zahlen von Covid-Patienten in Kliniken. Die Auslastung des Gesundheitssystems sowie die noch vorhandenen Kapazitäten ließen sich mit der derzeit ausgewiesenen Hospitalisierungsinzidenz nicht ausreichend gut ableiten, teilte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Freitag mit. Das Ministerium setze sich deshalb beim Bund dafür ein, Meldungen zu Klinikeinweisung von Corona-Patienten beim Robert Koch-Institut zu verbessern.
Ein Intensivpfleger arbeitet auf der Intensivstation eines Krankenhauses  an einer Corona-Patientin.
Pforzheim Wellen reiten: Pforzheimer Anlage eröffnet
Mitten in Pforzheim kann man demnächst Wellen reiten: Der Verein Blackforestwave eröffnete am Freitag eine der ersten Anlagen mit einer sogenannten stehenden Welle im Land. Nach dem offiziellen "An-Surfen" soll es voraussichtlich ab November Surf-Sessions für Vereinsmitglieder geben. Vom kommenden Frühjahr an sind Tagesmitgliedschaften geplant, online buchbare Surf-Slots und Kurse für private Gruppen und Firmen.
Ein Mann kühlt sich an einem kleinen Wasserfall im Eisbach im Englischen Garten ab.
Stuttgart 14 Kretschmann über Impfgegner: "Sie haben meinen Respekt"
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat in einem Video-Podcast bei Impfgegnern um Verständnis für die drohenden Einschränkungen geworben. "Meine Regierung will Sie weder ausgrenzen noch auf Linie bringen", erklärte Kretschmann am Freitag. Die strengeren Corona-Regeln für Ungeimpfte, die seit Donnerstag gelten, wenn sich die Krankenhäuser mit Covid-Patienten füllen, seien keine Strafe, sondern dienten dem Schutz.
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann gibt ein Interview.
Stuttgart Sonne, Wolken und etwas Regen am Wochenende
Am Wochenende gibt es in Baden-Württemberg eine Mischung aus Sonne und Wolken. Am Freitag und Samstag werde es trocken bleiben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagmorgen in Stuttgart mit.
Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor.
Ettlingen War es fahrlässige Brandstiftung? Nach dem Erbprinz-Brand hat die Polizei einen Hotelgast im Visier
Nach dem Brand im Ettlinger Hotel Erbprinz am 5. September ermittelt die Polizei nun gegen einen Verdächtigen wegen fahrlässiger Brandstiftung.
Erbprinz-Brand: Zwei Tage danach
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen