"Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war ein DB Sprinter die Lion-Feuchtwanger-Allee in nördlicher Richtung gefahren. An der Einmündung Kurt-Tucholsky-Weg kam es zum Unfall mit dem Jungen, der auf seinem Skateboard liegend auf dem Gehweg unterwegs war und von dort auf die Fahrbahn geriet", so die Polizei Pforzheim in einer Pressemitteilung. 

Der Junge erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur weiteren Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.