28  

Karlsruhe Zweite Rheinbrücke: CDU-Fraktion fordert schnellstmöglichen Abschluss

Im Anschluss an die Rheinbrücken-Demo am vergangenen Sonntag, 20. September, fordert die Karlsruher CDU-Fraktion einen schnellstmöglichen Abschluss des Planfeststellungsverfahrens.

"Wir unterstützen die Forderung der Bürgerinnen und Bürger nach einem schnellstmöglichen Abschluss des Planfeststellungsverfahrens für die Zweite Rheinbrücke auf der baden-württembergischen Seite. Ich werde den Eindruck nicht los, dass das Verfahren bewusst in die Länge gezogen wird", erklärt der Fraktionsvorsitzende Tilman Pfannkuch in einer entsprechenden Pressemitteilung.

In einem aktuellen Schreiben an Regierungspräsidentin Nicolette Kressl (SPD) erkundigt sich die CDU-Fraktion nach eigenen Angaben nach den Gründen für die wiederholten Verzögerungen und den konkreten Zeitpunkt, für den der Abschluss des Planfeststellungsverfahrens geplant ist.

"Wir werden nahezu täglich von Inhabern und Geschäftsführern von in Karlsruhe ansässigen Gewerbetreibenden und Unternehmen darauf angesprochen und gefragt, wann mit der aus ihrer Sicht überfälligen Fortführung des Projekts gerechnet werden kann", sagt Stadträtin und Landtagsabgeordnete Bettina Meier-Augenstein.

Mehr zum Thema
Karlsruhes zweite Rheinbrücke | ka-news.de: Eine zweite Rheinbrücke für Karlsruhe wird schon lange diskutiert. Die Argumente der Rheinbrücken-Befürworter und der Rheinbrücken-Gegner in Karlsruhe, der Pfalz sowie den aktuellen Stand der Planung haben wir für Sie zusammengefasst.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (28)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   baeuerchen
    (665 Beiträge)

    24.09.2015 23:12 Uhr
    Herr Pfannkuch ist doch Jurist
    warum hat er dann keinen Plan von Planungsrecht?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   alpinium
    (5597 Beiträge)

    25.09.2015 14:25 Uhr
    Welcher Politiker
    in diesem Land hat denn überhaupt noch Plan von irgendwas? Von der planlosigkeit nehmen sich Unionspolitiker gerne aus, dabei sind sie da bundesweit führend.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JuliusM
    (2003 Beiträge)

    24.09.2015 22:04 Uhr
    Bei uns
    stehen noch immer die Absperrungen am Straßenrand. Kann man vielleicht davon ausgehen, dass die nächste Demo kommt? Ich wäre wie üblich wieder dabei.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hajmo
    (4172 Beiträge)

    25.09.2015 08:37 Uhr
    Von der Demo letzten Sonntag
    hat man so gut wie nichts mitbekommen - im Gegensatz zu der ersten Demo.

    Erregt wohl keine große Aufmerksamkeit mehr.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JuliusM
    (2003 Beiträge)

    25.09.2015 10:00 Uhr
    @hajmo
    Es waren sehr viel mehr Menschen dabei als beim 1. Mal. Diesmal sogar mit Demoschildern. Außerdem war die Brücke länger gesperrt als das letzte Mal, denn wir sind extra gaaanz lanaaagsasm über die Brücke gelaufen und das war gut so. Ich hätte nichts gegen eine Demo am nächsten Sonntag.

    Was zu erwähnen wäre:

    Es war in Durlach verkaufsoffen, es war Badenmarathon und es war in Wörth Flohmarkt und verkaufsoffen. Wären alle diese Veranstaltungen nicht gewesen, dann wäre die Demo sehr wohl aufgefallen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lynx1984
    (3175 Beiträge)

    25.09.2015 11:19 Uhr
    dieses Jahr net mehr
    dieses Jahr gibts keine weitere RB-Demo mehr.
    Vorallem aber wohl, da dem Organisator Herr Weiß das ganze von der eigenen Partei immer mehr aus der Hand genommen wird. So war die letzte Veranstaltung schon eindeutig Landes-Wahlkampf für Fr. Klöckner und nicht mehr eine lösungsortientierte Demo gegen den morgendlichen Stau. Man beachte einfach mal die CDU Fotos. Als hätte Fr. Klöckner das alles organisiert und sie würde voran schreiten...

    Die differenzierten Themenpunkte von Herrn Weiß insbesondere zum Sanierungsverfahren der bestehenden RB mit hochfestem Beton wurde keine öffentliche Beachtung mehr geschenkt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JuliusM
    (2003 Beiträge)

    25.09.2015 10:02 Uhr
    upps
    schwerer Fehlerteufel:

    es soll heissen:

    laaangsam und nicht lanaaagsasm
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka-lex
    (1642 Beiträge)

    24.09.2015 21:33 Uhr
    Uihhh!
    Das ist ja mal ein ganz neues Thema!

    Diese Diskussion sollte man fortführen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.