10  

Karlsruhe Nächster Schritt der Sanierung: Die Rheinbrücke wird am Wochenende zeitweise gesperrt

In der Nacht vom 23. auf 24. Februar wird die Rheinbrücke bei Maxau für den Verkehr komplett gesperrt werden. In der Zeit von 23 Uhr bis 8 Uhr wird der Stahlüberbau vermessen. Auch in der darauf folgenden Nacht ist mit kurzzeitigen Vollsperrungen zu rechnen.

In der Zeit vom Samstag, 23. Februar, 23 Uhr bis Sonntag, 24. Februar, 8 Uhr, und zeitweise in der Nacht von Sonntag auf Montag, 25. Februar, wird der Verkehr auf der Rheinbrücke Maxau komplett ruhen. Das gibt das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe in einer Pressemitteilung bekannt. Am Wochenende finden Messungen statt. Auch die folgende Nacht wird für weitere Messungen und Belastungsversuche genutzt und daher die Brücke zeitweise für 15 Minuten gesperrt.

Umleitungen werden eingerichtet

Für die Zeit der Sperrung wird eine Umleitung über die B35 Rheinbrücke bei Germersheim eingerichtet. Außerdem werden die Autofahrer laut RP durch aufgestellte LED-Anzeigen weitläufig auf die Sperrung aufmerksam gemacht.

Sanierungsfortschritt Rheinbrücke
Bild: Paul Needham

Weitere Vollsperrungen auf der Rheinbrücke erwartet die Autofahrer laut RP dann im April, wenn die Fahrbahnplatte aus hochfestem Beton installiert werden soll. Stand jetzt soll dann von Samstag, 13. April, Mitternacht, bis spätestens Montag, 15. April, 5 Uhr, die Brücke voll gesperrt werden. Eine weitere Sperrung folgt dann am Wochenende von Samstag, 20. April, bis Montagfrüh, 22. April.

Bereits seit Anfang Februar ist die Fahrbahn in Richtung Pfalz gesperrt. Der gesamte Verkehr wird seitdem über die südliche Brückenhälfte in Richtung Karlsruhe abgewickelt. Die Radfahrer können bereits seit November 2018 nur noch auf der südlichen Seite die Brücke überqueren. 

Mehr zum Thema
Karlsruhes zweite Rheinbrücke | ka-news.de: Eine zweite Rheinbrücke für Karlsruhe wird schon lange diskutiert. Die Argumente der Rheinbrücken-Befürworter und der Rheinbrücken-Gegner in Karlsruhe, der Pfalz sowie den aktuellen Stand der Planung haben wir für Sie zusammengefasst.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (10)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   nurdiewahrheit
    (222 Beiträge)

    21.03.2019 21:55 Uhr
    Wie
    Ist das jetzt im April? Im Bericht steht ab Samstag Mitternacht. In der öffentlichen Stellungnahme Samstag 0:00 Uhr. Wäre für mich quasi nach Freitag 23:59 Uhr! Einige meinen aber, dass erst Samstag auf Sonntag gesperrt wäre. Das wäre für mich aber entweder Samstag 24 Uhr oder Sonntag 0:00 Uhr. Weiß jemand wie es tatsächlich ist?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Der_Pendler
    (97 Beiträge)

    15.03.2019 11:21 Uhr
    Realitätsfremd ist...
    ...wer nach wie vor steif und fest behauptet, dass es aus Naturschutzgründen nicht möglich ist 25 KM vor bzw. nach der bestehenden Brücke (also auf einer Strecke von 50 KM) eine weitere zu bauen. Wer meint zu erkennen, dass der Verkehr bei "lediglich" 80.000 Fahrzeugen täglich stagniert, jedoch dabei verdrängt, dass die uralte, 1966 erbaute Brücke für lediglich 33.000 Fahrzeuge konzipiert wurde. Wer für ein 3. Liga Fussballverein ein Stadion für rund 80 Millionen € saniert/umbaut, des Weiteren eine unnötige U-Strab baut, welche bei aktuell 1.2 Milliarden € (!) liegt (Kosten weiter steigend) und sich auf der anderen Seite aufregt und jammert, dass sich Karlsruhe an den Kosten einer 2. Brücke mit Querverbindungen zur B36 etc. beteiligen soll. Wer die Theorie vertritt, dass weniger Straßen zu weniger Verkehr führt, obwohl gerade aktuell täglich genau das Gegenteil vor und nach der Brückenbaustelle zu beobachten ist! [/b]KA: Viel vor aber nichts, wirklich gar nichts dahinter![b]
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   OhGott
    (9 Beiträge)

    24.02.2019 13:47 Uhr
    Rheinbrücke
    Habe ich nicht mal gelesen hier im Text,das es bei den Arbeiten an der Rheinbrücke Tag und Nacht gearbeitet werden soll ??
    Ich sehe keinen am Abend oder am Wochenende arbeiten dort.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Trudi
    (1 Beiträge)

    22.02.2019 20:08 Uhr
    Mobiportal
    Mobiportal
    www.mobilitaet.trk.de
    Unter Detailpläne und in der Baustellenvorschau gibt's Infos
    Und auf der Internetseite des Regierungspräsidium Karlsruhe: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Seiten/default.aspx und unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt4/Ref472/Seiten/b10_rheinbruecke_maxau.aspx
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5596 Beiträge)

    22.02.2019 13:06 Uhr
    ÖPNV
    ein dickes Plus
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lynx1984
    (3146 Beiträge)

    22.02.2019 09:06 Uhr
    Radfahrer und Fußweg?
    @ Ka-news: leider geht nicht hervor ob die Sperrung nun auch den Radweg betrifft!
    Kann man nun während der aktuellen nächtlichen Vollsperrung und der Vollsperrung am Osterwochenende weiterhin mit dem Fahrrad über die Rheinbrücke fahren?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hartz4Bomber
    (619 Beiträge)

    22.02.2019 13:42 Uhr
    Was willschen do
    drüwwe? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (1148 Beiträge)

    22.02.2019 09:19 Uhr
    Fahrrad ist kein Problem...
    ...trotz Vollsperrung ist der Radweg frei. Frohes Radeln @lynx1984 grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Bundesadler
    (313 Beiträge)

    22.02.2019 06:47 Uhr
    Verkehrszählung !
    Am besten während der Sperrung. Dann wird sich zeigen, dass bei gesperrter Brücke KEIN Stau herrscht.
    Endlich eine Lösung in Sicht !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   107
    (389 Beiträge)

    21.02.2019 21:06 Uhr
    Kein Kommentar ?
    Kein Kommentar !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.