23  

Karlsruhe KAL: "Auch zweite Rheinbrücke nutzt bei Vollsperrung der Südtangente nichts"

Am vergangenen Donnerstag mussten die Rheinbrücke und die Südtangente in Knielingen wegen eines havarierten Gefahrgut-Lkw gesperrt werden. Die daraus entstehende Verkehrsproblematik hatte Befürworter einer zweiten Brücke auf den Plan gerufen. Mit ihrer Argumentation ist die Karlsruher Liste jedoch nicht einverstanden und spricht davon, dass so Stimmung gemacht würde.

"Auch vier oder fünf Brücken helfen bei einer Vollsperrung der Südtangente nichts", verdeutlicht KAL-Fraktions­vorsitzender Lüppo Cramer in einer Pressemitteilung.

"Auch die B36 war dicht"

Er zitiert wörtlich aus dem Polizeibericht: "Weiträumig um den Gefahrenbereich musste der komplette Verkehr unterbunden werden. Damit einher gingen längere Staus auf den Umleitungsstrecken, insbesondere der Bundesstraße 36 im Raum Karlsruhe wie auch auf der Südtangente bis zur Autobahnanschlussstelle Karlsruhe-Mitte. Darüber hinaus waren auch sämtliche Ost-West-Achsen in der gesamten Fächerstadt von Staus und stockendem Verkehr betroffen."

Nutzlos sei bei solch großen Staus auf der Südtangente auch eine Anbindung einer zweiten Rheinbrücke an die B36, wie von IHK und CDU gefordert: "Die B36 war ja genauso dicht, siehe Polizeibericht." Nur über eine weiträumige Umfahrung, etwa über die B35-Brücke bei Germersheim, ging es am Donnerstag langsam voran. Cramer hat die gesetzliche Schuldenbremse im Blick: "Man kann ein Straßennetz nicht für Extremfälle auslegen - nicht zuletzt wegen der exorbitanten Kosten und der Umweltauswirkungen. Mit seltenen Ereignissen wie einer mehrstündigen Vollsperrung muss unsere Gesellschaft daher leben."

Mehr zum Thema
Karlsruhes zweite Rheinbrücke: Eine zweite Rheinbrücke für Karlsruhe ob mit oder ohne Nordtangente wird schon lange diskutiert. Die Argumente der Rheinbrücken-Befürworter und der Rheinbrücken-Gegner in Karlsruhe, der Pfalz sowie den aktuellen Stand der Planung haben wir für Sie zusammengefasst.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (23)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Laetschebachschorsch
    (2850 Beiträge)

    01.05.2013 09:15 Uhr
    Frage
    Ist der zu schnell auf der Zufahrtstraße zur Autobahn unterwegs gewesen? 25 t, und nicht einmal Stahl auf Stahl, verrutschen ja nicht so schnell. Und wie war die Ladung gesichert? Wohl gar nicht.

    Warum nicht von A5 Karlsruhe Nord zur L560, dann nach Norden zur L 604. L604 bis Eggenstein, südlich am Industriegebiet vorbei und nördlich vom Ölhafen über den Rhein mit Anschluss an die gut ausgebaute B9? Warum hört man nichts von dieser Möglichkeit? Vielleicht weil dann die Brücke nicht mehr in Karlsruhe ist und sich nicht mehr so viele querlegen können?
    Karlsruhe wäre über Durlacher Allee, Elfmorgenbruchstr., Haid-und-Neu-Str., Theodor-Heuss-Allee, Linkenheimer Landstr. oder B36 gut angebunden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Makamabesi
    (2941 Beiträge)

    30.04.2013 22:00 Uhr
    Meine
    Abschlussbemerkung zu:
    Nach Brücken-Sperrung: CDU erneuert Forderung nach zweiter Rheinbrücke 25.04.:

    Na also, gut 24 Stunden Diskussion um DAS Top Thema in Karlsruhe. Keinen interessierts. Nichts änderst.

    Ich hab so den Eindruck, je heißer die Diskussion, je mehr Seiten pro Thema, desto sinnloser der ganze Blah.

    Gute Themen werden länger diskutiert.

    Also, bis bald bei der nächsten Rheinbrückendiskusion (is son bisschen wie damals bei den Jusos und der DGB-Jugend, viel diskutiert und nur die Schleimer sind weitergekommen).

    Dadurch dass man ein und dasselbe Thema immer wieder diskutiert ändert sich wohl letztendlich nichts
    Mal sehen wie lange es diesmal dauert.........

    Achtung Allergiker: Kann spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten

    Für alle Deutsch- und Grammatik-Fetischisten: Geprüft mit Word Rechtschreibung und Grammatik 2003

    Wer in diesem Text einen Fehler entdeckt, darf ihn behalten und kostenfrei weiterverwenden.

    Beschwerden bitte an William „Bill“ Henry Gates III.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   EinEuroAktie
    (851 Beiträge)

    30.04.2013 20:10 Uhr
    Auch eine zweite
    wenn man diese Brücke an die Südtangente anbindet hat er recht.Daher eine zweite Rheinbrücke und auch noch eine dritte.Nur so kann die Südtangente/ Rheinbrücke wirkungsvoll entlastet werden.Die beiden Brücken in zw. GER-KA-RA,mit direkter anbindung an die Autobahn,das würde eine spürbare entlastung bringen. Alles andere ist nur Flickschusterei von Habenichtsen.Das Problem ist doch so alt wie die B10.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JuliusM
    (1995 Beiträge)

    30.04.2013 17:41 Uhr
    Mann Herr Cramer
    was geben Sie denn für einen Mist ab? Sie reden von Kosten? Aha und was ist mit dem Geld das wir den Banken zur Rettung in den Rachen werfen? Wenn diese Rettung von unfähigen Banken nicht zu Lasten des Steuerzahlers ginge, könnte man Brücken bauen ohne Ende. Und noch was: Finden Sie es gut Millionen für einen Guinnesbucheintrag aus dem Fenster zu werfen? Welcher Eintrag? Ganz klar für die kürzeste U-Bahn der Welt. Wenn es nach mir gegangen wäre, dann wäre keine U-Bahn gebaut worde.

    Ach ja und zu Ihrem Satz: Umfahrung über GER-Brücke. Klar doch - ich nehme gerne 60 Kilomter Umweg in Kauf, denn Sie bezahlen mir ja bestimmt meine KFZ-Kosten nicht wahr Herr Cramer?

    So und nun kehren Sie in sich und denken mal darüber nach was Sie hier von sich gegeben haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   till
    (930 Beiträge)

    30.04.2013 18:01 Uhr
    Den Artikel
    übehaupt gelesen? Was haben die "U-Bahn", die "Bankenrettung" usw. mit der Rheinbrücke zu tun?
    Eine zweite Rheinbrücke ohne vernünftige Anbindung wäre zum Fenster hinaus geschmissenes Geld. Darum geht es in diesem Artikel.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JuliusM
    (1995 Beiträge)

    30.04.2013 19:02 Uhr
    Wenn
    laut Herr Cramer kein Geld für den Brückenbau vorhanden ist, dann sollte auch kein Geld für die U-Bahn vorhanden sein, denn eine U-Bahn ist etwas was KA nicht braucht - eine vernünftige Rheinquerung aber sehrwohl!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   till
    (930 Beiträge)

    30.04.2013 21:34 Uhr
    Das Geld
    für den "U-Bahn" Bau hat Herr Cramer nicht zu verantworten Das ist eine andere Baustelle. Was bringt eine "vernünftige Rheinquerung" wenn man danach auf Karlsruher Seite trotzdem im Stau steht?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bobber
    (2119 Beiträge)

    30.04.2013 16:10 Uhr
    Könnte man nicht täglich die Südtangente
    für ein paar Stunden blockieren. Nur damit auch der Letzte Bremser wach wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tok
    (7205 Beiträge)

    30.04.2013 22:29 Uhr
    Gute Idee
    Die Südtangente blockieren und dann Photos von stehenden Autos auf der Rheinbrücke machen, um die Notwendigkeit einer weiteren Rheinbrücke zu belegen.

    Wenn Du dasaber täglichmachst unddie Leutedas kapieren, wird auch die eineRheinbrücke bald arbeitslos.

    Wer Ohren hat zum hören, der höre.
    Wer ein Hirn...

    Manmanman
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (38 Beiträge)

    30.04.2013 11:57 Uhr
    Der Mann hat Recht,
    die B36 ist im Berufsverkehr jetzt schon überlastet, was wird das erst bei einer Rheinbrückenanbindung.
    Lösung kann nur eine weiträümige Umfahrung sein!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben