Karlsruhe Weihnachtszauber auf dem Neureuter Platz

Kunsthandwerk sowie Speisen und Getränke bei weihnachtlichem Ambiente präsentieren die Neureuter "Spundefresser" vom 13. bis 15. Dezember auf dem Neureuter Platz. Los geht es am Freitag, ab 16 Uhr., am Samstag bereits ab 10 sowie am Sonntag ab 11 Uhr.

Zum Auftakt spielt die Jugend des Musikvereins Neureut am Freitag ab 17 Uhr Lieder zum Advent und Weihnachten. Am Samstag sorgt die Vokalgruppe ab 14 Uhr für weihnachtliche Stimmung. In einem separaten Zelt wird Kinderbetreuung mit Malen und Basteln für Weihnachten angeboten. Freitag und Sonntag kommt der Nikolaus mit kleinen Geschenken für die Kinder.

Neben dem Loswagen des Deutschen Roten Kreuzes ist am Sonntag ein Infostand der Babyklappe Neureut vertreten, an welchem auch Kindersachen verkauft werden. Sechs Stände bieten alles was das Kunsthandwerkerherz begehrt: Bienenprodukte eines Karlsruher Imkers, Tassen, Taschen, T-Shirt, Fleeceschals, Strohschuhe oder Magnetschmuck. Aber auch Designer-Kerzen, Bronze und Silberschmuck werden zu finden sein.

Mehr zum Thema
Weihnachten in der Region: Am 25. November 2020 öffnen in Karlsruhe die Schausteller ihre Weihnachts-Buden in der Innenstadt. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die traditionelle Weihnachtsstadt samt Christkindlesmarkt 2020 ausfallen. Wo es trotzdem Glühwein, Waffeln und Co. gibt und was sonst noch rund um das außergewöhnliche Weihnachtsfest 2020 wichtig ist, haben wir in diesem Dossier zusammengefasst.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.