12  

Karlsruhe Weihnachten in Karlsruhe: Historische Bilder aus dem Stadtarchiv!

In Karlsruhe herrscht Weihnachtsstimmung - die Geschenke sind gekauft, der Baum geschmückt. Wir haben uns für Sie im Karlsruher Stadtarchiv umgesehen und wunderschöne Weihnachtsimpressionen der vergangenen 60 Jahre gefunden. Klicken Sie sich durch das historische Karlsruhe.

Wussten Sie, dass der erste Weihnachtsmarkt in Karlsruhe am 9. Dezember 1972 stattgefunden hat? Damals übrigens noch vor dem Karlsruher Schloss. Erst fünf Jahre später zog er auf den Marktplatz um. Wie es damals auf dem Christkindlesmarkt zuging, sehen Sie in unserer Bildergalerie:

Ihnen haben die Bilder gefallen? Dann verpassen Sie morgen nicht Teil 2 unserer Bilderserie "Historisches Weihnachten in Karlsruhe".

Mehr zum Thema
Weihnachten in der Region: Am 25. November 2020 öffnen in Karlsruhe die Schausteller ihre Weihnachts-Buden in der Innenstadt. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die traditionelle Weihnachtsstadt samt Christkindlesmarkt 2020 ausfallen. Wo es trotzdem Glühwein, Waffeln und Co. gibt und was sonst noch rund um das außergewöhnliche Weihnachtsfest 2020 wichtig ist, haben wir in diesem Dossier zusammengefasst.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   karlsruher1955
    (1295 Beiträge)

    24.12.2018 10:35 Uhr
    Alles leider Vergangenheit
    damals hatten die Kinder leuchtende Augen vor den Schaufenstern heute leuchten die Smartphones. Und wir hatten ein bißchen mehr Zeit. Heute nur noch Kommerz und Hektik.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (35 Beiträge)

    25.12.2018 10:40 Uhr
    So ist es heute leider.
    Das sehe ich genau so.bei den Jugendlichen dreht sich alles um ihr i phone.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   motzmann
    (493 Beiträge)

    24.12.2018 10:26 Uhr
    auch die Schaufenster...
    ..von Union und den anderen Warenhäusern waren immer super dargestellt.Märchen mit beweglichen Figuren und vieles mehr.
    Da hatte sich ein abendlicher Bummel immer gelohnt.
    War eine schöne Zeit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   karlsruher1955
    (1295 Beiträge)

    24.12.2018 14:00 Uhr
    Das ist richtig
    Aber diese Kaufhäuser und Geschäfte gibt es schon lange nicht mehr
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Originalteil
    (1242 Beiträge)

    26.12.2016 01:30 Uhr
    Mit diesen
    alten Bildern könnte man eigentlich eine nette Serie machen. Finden sich sicher auch noch einige bei den Lesern.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7541 Beiträge)

    25.12.2016 11:50 Uhr
    Ja und damals
    waren Waffeln mit Schokolade und Vanilleeis oder gebrannte Mandeln, die Bratwurst vom stadtbekannten
    Metzger und der Glühwein, Betonung liegt auf Wein, das höchste der Gefühle. Und keiner wäre auf die Idee gekommen, das Kinderkarussell nicht zuzulassen. So ändern sich die Zeiten. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (6056 Beiträge)

    28.12.2016 10:03 Uhr
    Kinderkarussell
    Gab es dieses Jahr doch auch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   runner
    (541 Beiträge)

    25.12.2016 11:11 Uhr
    Jahreszahlenverwirrt?
    Bild 1 preist die Geburtsstunde des Weihnachtsmarktes im Jahre 1972 an, während auf Bild 3 ein Spielzeugstand von 1968 (also 4 Jahre vor dem ersten Weihnachtsmarkt) gezeigt wird?!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (1341 Beiträge)

    28.12.2016 09:48 Uhr
    Neee..
    .. nur in der Bildunterschrift vertan. Es handelt sich um ein Schaufenster, nicht um einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Danke für den Hinweis!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   fuzzynervzwerg
    (1148 Beiträge)

    25.12.2016 11:02 Uhr
    "Wussten Sie, dass ..."
    Ja, das wusste ich. Ich war dabei. grinsen
    Damals konnte man noch bequem mit dem Auto hinfahren und hat - mit Glück - auf der Kaiserstraße 'n Parkplatz bekommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.