Stutensee Blankenlocher Weihnachtsmarkt startet am 13. Dezember

Mützen, Lichter, Glühwein - zur Vorweihnachtszeit gehören Weihnachtsmärkte einfach dazu. So auch in Stutensee: Wie die Stadt in einer Pressemeldung mitteilt, öffnet der der traditionelle Blankenlocher Weihnachtsmarkt dort am 13. und 14. November seine Pforten. Mit dabei sind in diesem auch rund 60 Aussteller.

Die Stadt verspricht mit 60 Ausstellern ein buntes Angebot entlang des "Kern's-Max-Hauses" und des "Neuen Markts" mit Einbindung der Michaeliskirche. Kunsthandwerk-Fans sollen dabei laut Pressemitteilung der Ausstellung im Alten Schulhaus einen Besuch abstatten: "Ausgestellt werden hier unter anderem Gemälde, Gebrauchs- und Deko-Keramik, Seidenmalerei, Schmuck-Unikate, Stricksachen", verspricht die Stadt.

Zum Blankenlocher Weihnachtsmarkt gehöre zudem ein Rahmenprogramm mit Weihnachtskonzerten des Thomas-Mann-Gymnasiums und der Musikschule Hardt in der Michaeliskirche. Zudem habe der Museumsverein die Ausstellung "Kinderträume" zusammengestellt.

Weihnachten in Stutensee im Überblick

 

Veranstaltung Wann? Wo? Öffnungszeiten
Weihnachten in Stutensee Klingender Advent Staffort 29. November Rathausvorplatz Staffort ab 16 Uhr
Friedrichstaler Weihnachtsmarkt 6. und 7. Dezember Marktplatz Friedrichstal

Samstag: 15 bis 21 Uhr

Sonntag: 11 bis 20 Uhr

Blankenlocher Weihnachtsmarkt 13. und 14. Dezember beim Kern`s-Max-Haus und am "Neuen Markt"

Samstag: 16 bis 22 Uhr

Sonntag: 13 bis 20 Uhr

Adventschoralblasen Spöck 21. Dezember Dorfplatz Spöck ab 17Uhr
Mehr zum Thema
Weihnachten in der Region: Am 25. November 2020 öffnen in Karlsruhe die Schausteller ihre Weihnachts-Buden in der Innenstadt. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die traditionelle Weihnachtsstadt samt Christkindlesmarkt 2020 ausfallen. Wo es trotzdem Glühwein, Waffeln und Co. gibt und was sonst noch rund um das außergewöhnliche Weihnachtsfest 2020 wichtig ist, haben wir in diesem Dossier zusammengefasst.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.