11  

Karlsruhe Adventszeit in Karlsruhe: VBK bieten kostenlose Bahnfahrt in die Innenstadt

Ein kostenloses Park&Ride-Angebot der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) gilt an allen vier Adventssamstagen und damit erstmals am 29. November. Wer sein Auto auf einem der über 500 kostenfreien Parkplätze auf dem Karlsruher Messplatz abstellt, kann sich anschließend am dort aufgebauten Info-Stand der VBK einen Park&Ride-Flyer abholen, wie die VBK in einer Pressemitteilung erklären.

Mit diesem Flyer können Bummel-Freunde dann ebenfalls kostenfrei ab der nahe gelegenen Haltestelle Tullastraße mit der Straßenbahn in die Karlsruher Innenstadt fahren. Von dort geht es später auch wieder gratis zum Parkplatz zurück. Das Angebot gilt von 10 bis 20 Uhr und für alle Mitfahrer des abgestellten Autos.

Am Samstag, 6. Dezember, ist in Karlsruhe "Midnight-Shopping". An diesem Tag kann die Bahn für die Rückfahrt zum Parkplatz bis 24 Uhr kostenlos genutzt werden, so heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Bei dem Angebot handelt es sich um eine Kooperation der VBK, der Kombilösung, des Stadtmarketings und der City-Initiative mit dem Ziel, den weihnachtlichen Einkaufsbummel vom Anfang bis zum Ende stressfrei und bequem zu gestalten.

Mehr zum Thema
Weihnachtsmärkte in der Region: Am 27. November 2018 öffnet in Karlsruhe der Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz und dem Marktplatz. Vor dem Schloss steht die Kunsteislauffläche Stadtwerke Eiszeit für Eislaufen und Eisstockschießen bereit. Welche Weihnachtsmärkte in und um Karlsruhe noch starten, die Öffnungszeiten und was es dort zu sehen gibt, haben wir in diesem Dossier zusammengefasst.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Hardy_spricht
    (751 Beiträge)

    01.12.2014 09:49 Uhr
    Nicht wieder meckern.. das ist doch mal ne gute Idee
    so wird der Stau in der Innenstadt vielleicht reduziert und auch der KVV bewegt sich mal... kostenfrei- und das für alle Autoinsassen. Das ist doch mal was.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (940 Beiträge)

    30.11.2014 22:34 Uhr
    Diskriminierung
    Soll ich mein Fahrrad nun auf den P&R-Platz stellen, um kostenlos fahren zu dürfen?

    Autofahrer und Asylanten (die dürfen immer frei fahren mit der Bahn) werden bevorzugt, aber die die sich wirklich um das Wohl der Umwelt kümmern und gar kein Auto besitzen, dürfen die Zeche zahlen. Da komme ich mir langsam aber verkohlt vor.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   CurlChaos
    (680 Beiträge)

    01.12.2014 08:12 Uhr
    absolut meine Meinung
    das ist mal wieder typisch Karlsruhe. Der Fahrradfahrer ist mal wieder der Dumme.

    Sind die nicht nur gleichberechtigten Behandlung aller verpflichtet, wenn sie staatliche Mittel bekommen? Das verstößt doch sicher über irgendein Gleichbehandlungs-Gesetz.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tok
    (7205 Beiträge)

    30.11.2014 15:01 Uhr
    Gute Idee
    ganz im Sinne des Gemeinwohls. Die mögliche Beschränkung auf Autofahrer ist zwar zweifelhaft, aber was soll's.

    Nur die Ankündigung für den 29.11. kam am 30.11. zumindest auf ka-news etwas spät. Da verwundern muecks "trotzdem Stau"-Fotos nicht wirklich.

    Wenn das dieses Jahr merkliche Entlastung bringt, gibt's das nächstes Jahr vielleicht auch im Westen? Verkehrlich ideal wäre evtl. Maximiliansau. Allerdings werden die Händler dort kaum ihre Parkplätze stiften, damit man besser in Karlsruhe einkaufen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (940 Beiträge)

    30.11.2014 22:36 Uhr
    Parkplätze
    aAm Wörther Kreuz gibt es breite Standstreifen, die man temporär als Parkplätze ausweisen könnte. Dann eben das Tempo auf 50 runtersetzen. Da dort ohnehin immer Stau ist, würde das ein- und ausparken nicht ins Gewicht fallen. Die Umwelt hingegen würde sich freuen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   zozimura
    (1980 Beiträge)

    30.11.2014 12:48 Uhr
    Hmmmmmmmm????
    Muss ich jetzt von Durlach nach Messplatz mit dem Auto fahren oder darf ich auch mit dem Fahrrad fahren oder laufen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (10812 Beiträge)

    30.11.2014 13:06 Uhr
    !
    Selbstversuch
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (6760 Beiträge)

    30.11.2014 11:42 Uhr
    Midnight-Shopping
    Es werden wahrscheinlich ein paar Leute Midnight-Shoppen".
    Kundenfang, wenn es das nicht gäbe würde es auch niemand vermissen.

    Schwarze Null? Für das laufende Jahr ein ausgeglichener Haushalt, aber bis eben 2147 Milliarden Schulden jede Minute steigt dieser Betrag wohlgemerkt, betrifft nur Deutschland. Die sogenannte schwarze Null ist Augenwischerei und verlogen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dr_Saidias
    (748 Beiträge)

    30.11.2014 09:26 Uhr
    Midnight-Shopping
    Wer braucht sowas an einem Samstag?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dulididu
    (54 Beiträge)

    30.11.2014 11:20 Uhr
    Die Wirtschaft
    Angestellte haben gefälligst um diese Zeit zu arbeiten.
    Ein kleiner Tropfen Steuergelder für Herrn Schäubles schwarze Null
    und die Arbeitgeber machen das natürlich ganz ohne Sebstzweck.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.