Karlsruhe Wegen Weichenarbeiten: Einschränkungen der Linie S81

Am ersten Oktoberwochenende finden Weichenarbeiten am Karlsruher Hauptbahnhof statt. Damit wird der morgendliche Bahnverkehr der Linie S81 eingeschränkt. Zur Weiterfahrt nach Forbach und Freudenstadt müssen Reisende in Rastatt umsteigen. Betroffen sind Pendler aus Ettlingen West, Bruchhausen, Malsch, Malsch Süd und Muggensturm.

Im Bereich des Karlsruher Hauptbahnhofes finden am Samstag, 3. Oktober, und Sonntag, 4. Oktober, Weichenarbeiten statt. Aus diesem Grund kann an diesen beiden Tagen morgens ein Zug der Linie S81 nicht wie gewohnt von Karlsruhe Hauptbahnhof in Richtung Ettlingen West fahren und wird ohne Halt bis Rastatt über eine andere Strecke umgeleitet.

Ersatzzug von Ettlingen West nach Rastatt

Die Abfahrtszeit in Karlsruhe Hauptbahnhof um 8.06 Uhr bleibt unverändert. Als Ersatz für die Halte Ettlingen West, Bruchhausen, Malsch, Malsch Süd und Muggensturm verkehrt ein Ersatzzug von Ettlingen West nach Rastatt zu den regulären Abfahrtszeiten.

Der Abschnitt Karlsruhe Hauptbahnhof – Ettlingen West entfällt. Reisende aus Karlsruhe mit Fahrtziel Ettlingen West, Bruchhausen, Malsch, Malsch Süd oder Muggensturm nutzen bitte den früheren Zug der Linie S71 in Richtung Bühl. Planmäßige Abfahrt ist um 7.37 Uhr.

 

Für Reisende aus Ettlingen West, Bruchhausen, Malsch, Malsch Süd und Muggensturm wird zur Weiterfahrt in Richtung Forbach und Freudenstadt ein Umstieg in Rastatt nötig. Der Eilzug aus Karlsruhe zur Fahrt nach Freudenstadt Hauptbahnhof wartet auf Anschlussreisende aus diesem Ersatzzug

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.