5  

Karlsruhe Champions League, Comedy, Campus - das ist los am Wochenende

Na, sind Sie schon im Wochenende angekommen? Der Feiertag am Donnerstag verlockte die Vorteile eines Brückentages zu nutzen und früher ins Wochenende zu starten. Verlockend klingt auch ein Besuch auf der Karlsruher Mess‘, die passend zum Feiertag, bereits am Donnerstag ihre Pforten geöffnet hat. Was sonst noch alles am Wochenende los ist, lesen Sie in den ka-news Wochenend-Tipps!

SPORT| Während die Fußballer aktuell ihre Sommerpause genießen, werden in anderen Sportarten Höchstleistungen vollbracht. Sport auf Spitzenniveau wird am Sonntag in Form von einem Champions League Spiel im Rollstuhl-Rugby in der Friedrich-List-Schule in Karlsruhe geliefert. Die Karlsruhe Rebels treten gegen die Falcons Dänemark an. Los geht’s um 14 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mit Tutu und klassischer Musik verzaubern die Tänzer des Staatsballetts Karlsruhe während der "7. Karlsruher Ballettwoche". Bereits seit Dienstag, und noch bis Samstag, ermöglicht das Staatsballett Karlsruhe Einblicke in die eigenen Leistungen und der Verbundenheit zu großen Ballettfreunden weltweit.
 

MUSIK UND BÜHNE| Es ist zwar nicht Woodstock, aber immerhin "Woodstickel"! Das erste Woodstickel Festival auf der "Ponderosa" in Wolfahrtsweier verspricht Live-Musik vom Feinsten. Die regionalen Bands "SEA TIME", "La Cave", "Cat Hill Bluesband" und "Lärmzirkel" werden sechs Stunden lang für abwechslungsreiche Musik und gute Stimmung sorgen.

"Was guckst Du?" Mit dieser Phrase verbindet man direkt den sympathischen Comedy-Türken Kaya Yanar. Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm "Around the World" ist Kaya Yanar derzeit unterwegs und macht am Samstag Halt in der Fächerstadt. Um 20 Uhr beginnt die muntere Show in der Karlsruher Schwarzwaldhalle.

Am Freitag und Samstag verwandelt sich der KIT-Campus wieder in eine tolle Feier-Location! Beim AKK-Sommerfest werden zwei Tage lang Livebands auf der Open-Air-Bühne ihr Bestes geben! "Jaya The Cat" und "Guns Of Moropolis" haben dieses Jahr die Ehre die Headliner der Veranstaltung zu sein.
 

FESTE UND FEIERN| Der Sommer steht schon vor der Tür – es ist also allerhöchste Zeit seinen Kleiderschrank auf Sommer-Niveau umzurüsten! Eine "Open Air Modenschau" der besonderen Art, nämlich einem  einem "Damen-Spezial-Größen 44 bis 64" lädt das XL Furore-Fashion man am Sonntag im Braustübl Hatz-Moninger in Karlsruhe, ab 15 Uhr ein.

Zuckerwatte, Achterbahn und Dosenwerfen – es ist wieder Mess‘ in Karlsruhe! Bereits seit Donnerstag sind die Fahrgeschäfte, Essens- und Süßigkeitenstände auf Hochbetrieb! Bis zum neunten Juni kann man diese tolle Jahrmark­tat­­mo­­sphäre auf dem Karlsruher Messplatz genießen.

Und was läuft bei ka-news?  

Normalerweise sind sie schwarz, furchterregend und laut-krächzend, wenn sie sich aufregen: Krähen sind jene Vögel, nachdem der Karlsruher Stadtteil Grünwinkel ursprünglich benannt wurde - von der einst sagenumwobenen Rabenbevölkerung dort, fehlt heute jede Spur. Das soll sich zum 300. Karlsruher Stadtgeburtstag wieder ändern: Dann sollen riesige, acryl-bemalte Kunststoff-Krähen im Stadtteil aufsehen erregen und die Grünwinkler Tradition reflektieren. ka-news hat den Projektleitern - und natürlich den ersten Mini-Krähen-Modellen - vorab einen Besuch abgestattet.

Trotz der KSC-Sommerpause immer voll am Ball! Wir sorgen auch dieses Wochenende für fußballerische Abwechslung. Denn ka-news traf das blau-weißes Urgestein Vasilios Karavasiliou. Er arbeitete Jahrzehnte als Änderungsschneider für den Karlsruher SC und blickt mit ka-news auf ereignisreiche Jahre zurück.

Das Gebiet Durlach-Aue soll schöner werden. Nun gab der Durlacher Ortschaftsrat in seiner Sitzung am Mittwoch das "Go" für die anstehenden Sanierungen. Was genau getan werden muss und mit wie viel Budget man derzeit plant, das und mehr erfahren die ka-news-Leser am Wochenende.

Wie sieht es derzeit eigentlich am Durlacher Tor aus? Wie geht es mit den Bauarbeiten voran? Sind schon erste Züge der künftigen U-Haltestelle zu erkennen? Ach, und wann kommt eigentlich der Fächerwurm? ka-news hat die Baustelle besichtigt.

Mehr Tipps fürs Wochenende gibt's in unserem Veranstaltungskalender. Seien Sie mit dem Veranstaltungskalender von ka-news immer top-informiert - über anstehende Konzerte, Partys, Theaterstücke und Sport-Veranstaltungen in der Region! Es fehlt ein Termin? Tragen Sie ganz einfach selbst weitere Hinweise ein!

Noch nix geplant? Dann lohnt sich nicht nur am Wochenende ein Klick auf die neue Freizeitseite von ka-news. Veranstaltungen, Kino- und TV-Tipps und vieles mehr gibt's hier auf einen Blick.

Mehr zum Thema
Was ist los in Karlsruhe?: Veranstaltungen, Konzerte, Kino, Clubs, Party, Disco und mehr in Karlsruhe und der Region: eine Auswahl von ka-news-Veranstaltungstipps.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (29986 Beiträge)

    30.05.2014 14:58 Uhr
    Oh mann,
    jetzt hatte mans grad vergessen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   anaundanda
    (18 Beiträge)

    30.05.2014 13:26 Uhr
    Am Samstag ist CSD in Karlsruhe!
    Liebe ka-news-Redaktion,

    danke, dass Ihr uns immer eine schöne Wochenendzusammenfassung schreibt!

    Diesmal fehlt aber etwas Wichtiges: Am Samstag feiert Karlsruhe den Christopher Street Day mit großem Familienfest auf dem Stephanplatz, Parade, Kundgebung und Abschlussfest!

    Das Motto des diesjährigen CSD heißt: "Wir gehören dazu. Du auch." Und ka-news natürlich auch zwinkern

    Das ganze Programm gibt es hier: CSD Karlsruhe 2014

    Wir freuen uns über alle, die mit uns die Vielfalt in dieser Stadt feiern!

    ANA & ANDA
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (2134 Beiträge)

    30.05.2014 17:31 Uhr
    Da wurde doch schon vor längerer Zeit
    auf KA-News darüber berichtet,auch das Frau Halmich die Schirmherrin/frau ist.
    Sehe gerade das wieder ein Thread angelegt wurde,wünsche Ihnen viel Spaß.
    (Das lenkt die Leute vielleicht auch endlich von den Einhörnern ab)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (14337 Beiträge)

    30.05.2014 14:39 Uhr
    Tja, selbst schuld dät i sage ;-)
    Hätten sich die "Macher" vom CSD mit der islamischen Gemeinde zuvor abgesprochen, dann hätte die hinnerher zum Tee eingeladen. Und dann, dann wäre es bei ka-news auch erwähnt worden zwinkern grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Propagandahilfskraft
    (1280 Beiträge)

    30.05.2014 14:02 Uhr
    Nein! Nein! Nein!
    Ich gehöre nicht dazu. Ich bin kein Homo Sapiens, ich bin Hetero Sapiens. *Fußaufstampf* ;-P
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: