Daraufhin kollidierte ihr Wagen mit einer hinten heranfahrenden Straßenbahn. "Glücklicherweise blieben die Fahrgäste in der Bahn sowie die 29-Jährige bei dem Zusammenstoß unverletzt", so die Polizei in ihrem Pressebericht. Am Auto und an der Straßenbahn entstand ein Schaden von zirka 15.000 Euro.

 
Mehr zum Thema strassenbahnunfaelle: Straßenbahnunfälle in Karlsruhe