"Die Feuerwehr Karlsruhe sicherte die Einsatzstelle ab und unterstützte den Rettungsdienst bei der Betreuung der beteiligten Personen. Außerdem wurden die beteiligten Fahrzeuge kontrolliert und gesichert", heißt es dazu in einer Mitteilung der Branddirektion Karlsruhe. 

Die Ursache für den Unfall sei der Branddirektion nicht bekannt. Ebenso konnte der Sachschaden noch nicht beziffert werden.