"Ein 60-jähriger Autofahrer befuhr gegen 18.30 Uhr die Mannheimer Straße in Richtung Forststraße, in die er links einbiegen wollte. Hierbei missachtete er wohl die für ihn rot zeigende Ampel und prallte gegen die dort fahrende Straßenbahn", erklärt die Polizei in einer Pressemitteilung, 

Zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs mussten die Straße und die Gleise für den Straßenbahnverkehr für ungefähr eine Stunde gesperrt werden.

Alle Bilder zum Unfall:

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr zum Thema strassenbahnunfaelle: Straßenbahnunfälle in Karlsruhe