Gegen 15 Uhr kam zu einem Verkehrsunfall zwischen Europaplatz und Kaiserplatz. Betroffen sind nach Angaben des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) die Linien 1, 2, 3,6, S1, S11, S5 und S52, die stadtauswärts unterwegs sind. Aber auch in Richtung Innenstadt kommt es aktuell zu Verzögerungen.

Der KVV rechnet mit einem Störungsende gegen 15.40 Uhr. Laut Polizei vor Ort könnten die Unfallaufnahmen allerdings noch etwas länger andauern. Auch anschließend wird es noch zu Zugausfällen und Verspätungen kommen.

Aktualisierung, 15.52 Uhr:

Wie der KVV in diesen Minuten mitteilt, ist die Strecke nun wieder frei. Auf den Linien wird es aber noch einige Zeit zu Verspätungen kommen.

Weitere Informationen zum Unfall liegen bislang nicht vor und folgen.

 
Mehr zum Thema strassenbahnunfaelle: Straßenbahnunfälle in Karlsruhe