3  

Karlsruhe Silvester-Aus für Turmbergbahn: Terrasse wegen Bauarbeiten geschlossen

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bieten in diesem Jahr in der Silvesternacht, 31. Dezember, keine Fahrten mit der Turmbergbahn auf den Durlacher Hausberg an, weil die Aussichtsterrasse nicht betreten werden darf. Die Plattform wird derzeit umgebaut und ist deshalb weiträumig abgesperrt - auch in der Silvesternacht.

Das geht aus einer Pressemeldung der VBK hervor. Bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin haben sich das Stadtamt Durlach, das Polizeirevier Durlach, das Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft und die VBK gemeinsam gegen die Fahrten entschieden. Aufgrund der Bauarbeiten stehen auch Parkmöglichkeiten auf dem Turmberg nur sehr eingeschränkt zur Verfügung.

Mehr zum Thema
Turmbergbahn in Durlach: Sie wurde 1888 eröffnet und ist damit die älteste Standseilbahn Deutschlands: Die Turmbergbahn. Sie überwindet auf einer Strecke von 315 Metern rund 100 Höhenmeter von Durlach auf den Turmberg. Bald steht allerdings ein großer Umbau bevor.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   samsonsulzbach
    (454 Beiträge)

    29.12.2014 10:08 Uhr
    Wen interessiert schon eine Absperrung?
    "Ich bin schu seit 70 Johr jedes Silfeschder uffm Turmberg, do lass ich mich net abhalde dävoh!"
    Entweder die Baufirma selbst oder eine Sicherheitsfirma sollte an Silvester schon dort sein, um die Hundertschaften von Gaffern abzuwehren.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   LaCage
    (2158 Beiträge)

    29.12.2014 07:14 Uhr
    Das hätte man ruhig vor Silvester fertigstellen können
    was für eine langsame Baufirma ist denn da am Werk?
    Am Ende sind die nun alle in Urlaub.

    Schlamperei, muss sofort neu an eine
    bienenfleissige ausländische Firma vergeben werden!

    Auch die Urlaubswochen bei der UStrab und dem Grötzinger Tunnel gehören mit harten Vertragsstrafen belegt.

    Schlafmützen-Economy nenne ich das!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bergdoerfler
    (1661 Beiträge)

    29.12.2014 17:41 Uhr
    arbeiten Sie auch über die Tage oder machen Sie Urlaub
    oder sind Sie nur neidisch?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.