5  

Karlsruhe Beste Sicht aufs Feuerwerk: An Silvester per Extra-Bahnen auf den Turmberg

Eine der auch im wahrsten Sinne des Wortes herausragendsten Karlsruher Adressen, der Turmberg in Durlach, zieht in der Silvesternacht seit Jahren besonders viele Besucher an. Können sie dort doch wunderbar Feuerwerke bestaunen und auf das neue Jahr anstoßen. Um ihre Sicherheit zu gewährleisten, wird der unmittelbare Zugang zur Turmbergterrasse begrenzt und mittels Zugangskontrollen in geordnete Bahnen gelenkt.

Zwischen 21 Uhr am Donnerstag, 31. Dezember, und 0.15 Uhr am Freitag, 1. Januar, wird die Zufahrt zum Turmberg sowohl über die Reichardtstraße (ab Neßlerstraße) als auch über die Jean-Ritzer-Straße (ab den Parkplätzen nach dem Schützenhaus) zur Sicherung der Anfahrtswege für Rettungskräfte voll gesperrt. Das geht aus einer Pressemeldung der Stadt hervor. Die Turmbergbahn fährt außerplanmäßig von 22 bis 1 Uhr - ein Service der Verkehrsbetriebe, um den Durlacher Hausberg bequem erreichen zu können.

Mehr zum Thema
Turmbergbahn in Durlach: Sie wurde 1888 eröffnet und ist damit die älteste Standseilbahn Deutschlands: Die Turmbergbahn. Sie überwindet auf einer Strecke von 315 Metern rund 100 Höhenmeter von Durlach auf den Turmberg. Bald steht allerdings ein großer Umbau bevor.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (1 Beiträge)

    31.12.2015 13:01 Uhr
    Finde ich
    Super. Mehr Kontrollen, brauche keine Böller. Die leute schiessen quer durcheinander, werfen mit flaschen, die leute sind verrückt. Finde eine sehr gute idee, dass man absperrt und nicht jeden rein lässt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Silesian
    (149 Beiträge)

    29.12.2015 12:52 Uhr
    Finde ich...
    Ne gute Idee, ebenso wie ich es befürworte ein großes Feuerwerk zu organisieren anstatt dass jeder diesen Amateurschund kauft und die Umwelt verpestet.
    Ich kaufe selbst seit Jahren keine Böller.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Quinni
    (99 Beiträge)

    29.12.2015 11:09 Uhr
    Per extra bahnen
    Wie meinen?
    Wird dann eine zusätzliche Turmbergbahn aufgestellt ^^ :D :D

    Weil auch "funktioniert" zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ghibli
    (456 Beiträge)

    28.12.2015 23:50 Uhr
    Böllerer
    sind Tierquäler.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DreiFragezeichen
    (1402 Beiträge)

    28.12.2015 21:12 Uhr
    Zugang begrenzt - Zugangskontrollen - geordnete Bahnen
    Massenviecherei - viel Spaß - ohne mich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.