2  

Karlsruhe Von Karlsruhe nach Stuttgart: Neue KVV-Anschlusskarte für Studenten

Studierende, die in Karlsruhe oder Umgebung wohnen und in Stuttgart oder Ludwigsburg studieren, können künftig deutlich günstiger zwischen den beiden Regionen unterwegs sein: Bisher konnten Studierende nur die Studentenangebote des Verkehrsverbundes am Studienort nutzen. Das kündigt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) in einer Pressemitteilung an.

Zwischen dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) wurde vereinbart, dass ab dem Sommersemester 2013 Inhaber von StudiTickets/Studikarten im jeweils anderen Verbund eine Anschlusskarte erhalten können, heißt es in der Pressemitteilung.

Anschluss-Studiticket für 272 Euro

Wer ein StudiTicket des VVS besitzt, kann damit für 162,90 Euro beim KVV eine Anschluss-Studikarte für das KVV-Netz erwerben. Umgekehrt können Inhaber von Studikarten des KVV beim VVS ein Anschluss-Studiticket zum Preis von 272 Euro erwerben. Die Kombination der Karten ermöglicht Fahrten im gesamten weitreichenden Netz beider Verbünde.

Die Anschluss-Studikarte des KVV kann für jeden beliebigen Anfangsmonat bei einer Laufzeit von sechs Monaten erworben werden; im VVS ist das Anschluss-Studiticket an die Semesterlaufzeit der jeweiligen Hochschule gekoppelt: Der Startmonat des Sommersemesters ist damit März oder April; im Wintersemester ist es der Monat September oder Oktober. Der Verkauf beginnt jeweils einen Monat vor Geltungsbeginn, so der KVV.

Die Anschluss-Karten sind im KVV in den KVV-Kundenzentren und DB-Bahnhöfen erhältlich. Der KVV hat bereits gleichartige Vereinbarungen für Anschluss-Studikarten mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und dem Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehrsverbund (HNV) abgeschlossen.

Siehe auch:

ka-Reporter: Pendeln von Karlsruhe nach Stuttgart - warum so teuer?

Mehr zum Thema
Studieren in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (195 Beiträge)

    21.02.2013 15:14 Uhr
    Waaaaaassss....
    das Ticket von Stuttgart nach Karlsruhe muss unbezahlbar sein und das Ticket von KA nach S sollte ein Onewayticket sein grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3569 Beiträge)

    21.02.2013 21:08 Uhr
    Oje...
    Wie kommen wir denn dann zurück? Erst einn Ticket nach Heilbronn lösen und dort dann eines nach Karlsruhe kaufen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben