5  

Karlsruhe Lust auf Ausland? Hochschule Karlsruhe kooperiert mit kanadischer Uni

Seit drei Jahren besteht zwischen der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Karlsruhe und der Ryerson University in Toronto (Kanada) ein Doppelabschlussprogramm. In diesem können Studierende laut der Hochschule Karlsruhe in vier Semestern zwei international anerkannte akademische Titel erwerben.

Neben dem deutschen Masterabschluss in der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik haben Studierende dann auch den kanadischen Master of Engineering in Electrical and Computer Engineering.

Zwei Masterabschlüsse

Jedes Jahr können von beiden Hochschulen bis zu fünf Studierende an dem Programm teilnehmen. Beim Besuch einer Delegation der Hochschule Karlsruhe wurde jetzt das Programm um weitere fünf Jahre verlängert. Gleichzeitig unterzeichneten Rektor Karl-Heinz Meisel und Mohamed Lachemi, Provost und Vice President Academic der Ryerson University, noch ein zweites Abkommen für ein Doppelabschlussprogramm im Bauingenieurwesen (Civil Engineering) nach gleichem Modell und mit gleichen Teilnehmerzahlen.

Von den insgesamt vier Semestern absolvieren die Studierenden jeweils zwei an der Ryerson University und an der Hochschule Karlsruhe. An der kanadischen Partnerhochschule fallen für die Karlsruher Studierenden keine Studiengebühren an. Die Masterthesis wird für beide Abschlüsse angerechnet. Die Studierenden können selbst entscheiden, an welcher der beiden Hochschulen sie ihre englischsprachige Abschlussarbeit überwiegend anfertigen. Ihre Betreuung und Bewertung erfolgt gemeinsam durch jeweils einen Professor beider Hochschulen.

Mehr zum Thema
Studieren in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (11392 Beiträge)

    20.10.2013 21:44 Uhr
    Lust auf Ausland?
    Braucht man eigentlich nicht, wenn ich fremde Kulturen sehen will und mit meiner Muttersprache nicht weiterkommen will brauche ich mich ja nur im Bereich der Durlacher Allee aufhalten...Mit viel Glück wird einem noch von Zigeuenern irgendwelche Zeitungen angedreht, das toppt jeden Basar!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   yokohama
    (3371 Beiträge)

    20.10.2013 23:53 Uhr
    Frage mich manchmal
    ob es einen Tag gibt, an dem dein Gehirn mal frei von Gedanken an Moslems, Zigeuner und Ausländer ist. Mal ganz ehrlich: Fängt es schon beim Aufwachen oder erst beim Frühstück an? Träumst du nachts davon? Hast du Angst, dass sie eines Tages kommen und dich holen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (11392 Beiträge)

    21.10.2013 00:48 Uhr
    Fängt...
    ...auf dem Weg zur Arbeit an wenn man überall von Kulturbereicherern genervt wird. Alleine schon deren ekelhafter Akzent und das Rumgebrülle gehen mir auf den Zeiger. Ich brauch die jedenfalls nicht!

    Angst haben? Wovor denn? Kulturbereicherer sind in meiner Bude nicht erwünscht - da solls mal einer wagen "mich holen zu wollen"...

    Die sollen sich gefälligst anpassen und uns nicht auf die Nerven gehen! Ich brauch das nicht, weder beim einkaufen noch in Parkhäusern, diese ekelhaft aggressive Sprache! Und ich brauche auch niemanden der mich darauf hinweisen will, daß das deren Menschenrecht ist. Lad sie doch zu dir nach Hause ein wenn se so toll sind... In der Zeit gehn se schon keinem auf die Nerven!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   de.schwule.sascha
    (191 Beiträge)

    20.10.2013 14:30 Uhr
    Luschd ufs Ussland?
    Würde Omi aus Freiburg sagen? Als ob man nur durch Hochschulen & Co ins Ausland kann, gähn.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   de.schwule.sascha
    (191 Beiträge)

    20.10.2013 14:28 Uhr
    Luschd ufs Ussland?
    Würde Omi aus Freiburg sagen? Als ob man nur durch Hochschulen & Co in Ausland kann, gähn.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.