Karlsruhe Knobeln bis Mitternacht: Lange Nacht der Mathematik an der DHBW

Am Freitag, 11. Oktober, veranstaltet die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe von 16 bis 0 Uhr ihre vierte Lange Nacht. Dieses Jahr eine "Mathematiknacht". Laut Pressemitteilung der Dualen Hochschule werden Referenten die "schöne und faszinierende Wissenschaft der Mathematik" dem Publikum auf unterhaltsame Weise näher bringen.

So will beispielsweise Peter Plappert von der Hochschule Esslingen verraten, wie man beim Knobeln gewinnt. Der Münchner Kabarettist Dietrich Paul werde als virtuoser Pianist mit seinem Programm "PISA Bach Pythagoras" unterhalten. Zudem werden Albrecht Beutelspacher, Direktor des Mathematikums in Gießen, sowie Rainer Roos von der Hochschule Karlsruhe mit von der Partie sein.

Parallel zu den Vorträgen gibt es bis Mitternacht eine interaktive Mathematik-Mitmach-Ausstellung sowie Musik des Orchesters an der DHBW Karlsruhe.

Weitere Informationen sowie das Programm zur Langen Nacht gibt es auf der Homepage der Dualen Hochschule.

Mehr zum Thema
Studieren in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.