12  

Karlsruhe-Mühlburg Zwei Promille: Fußgänger läuft vor S2 und stürzt

Einen Alkoholspiegel von rund zwei Promille hatte ein 43-jähriger Fußgänger intus, der am Mittwochabend beim Überqueren der Gleise von einer Straßenbahn erfasst und leicht verletzt wurde.

Der Mann war gegen 21.35 Uhr auf der Rheinstraße im Haltestellenbereich der Philippstraße in östlicher Richtung unterwegs und übersah vermutlich alkoholbedingt eine in südliche Richtung fahrende Bahn der Linie S2.

Der Fußgänger stieß mit dem Kopf gegen die rechte Vordertür der Tram und stürzte zu Boden. Eine zum Unfallort geeilte Rettungswagenbesatzung brachte den mit einer Kopfplatzwunde und Prellungen verletzten 43-Jährigen vorsorglich in ein Krankenhaus. Ein Sachschaden war nicht entstanden. Der südwärts führende Bahnverkehr war indessen bis gegen 22.10 Uhr bei örtlicher Umleitung gesperrt.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen