6  

Karlsruhe Wer hatte Grün? Bahn prallt beim Hirtenweg mit Auto zusammen

Am Montagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto in Karlsruhe-Rintheim. Wie die Karlsruher Verkehrsbetriebe mitteilen, waren die Linien 4 und S2 in beide Richtungen betroffen.

Am Montagabend gegen 20.50 Uhr kam es im Karlsruher Stadtteil Rintheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Der Unfall ereignete sich im Bereich Hirtenweg.

Wie die Karlsruher Verkehrsbetriebe mitteilen, sind die Linien 4 und S2 in beide Richtungen betroffen, das Störungsende wird auf 21.25 Uhr geschätzt. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.  

Aktualisierung, Dienstag, 21. November, 11.07 Uhr

Zwischen einem Auto und einer Straßenbahn kam es am Montagabend gegen 20.40 Uhr im Bereich der Haid-und-Neu-Straße Ecke Hirtenweg zu einem Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden von zirka 9.000 Euro entstand. Das berichtet die Polizei am Dienstagmorgen in einer Pressemeldung.

Nach den Feststellungen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe, fuhr eine 35 Jahre alte Smart-Fahrerin die Haid-und-Neu-Straße stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich Hirtenweg kollidierte sie beim Abbiegen mit der in gleicher Richtung heranfahrenden Straßenbahn der Linie 4. Durch den Zusammenstoß wurde die 35-jährige Frau leicht verletzt und wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Die Fahrgäste sowie der 41-jährige Straßenbahnfahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Beide Unfallkontrahenten gaben vor Ort an bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein.

Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei Zeugen oder Hinweisgeber sich mit der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe unter 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   haku
    (4004 Beiträge)

    21.11.2017 15:33 Uhr
    Straßenbahnen haben doch kein Grün
    Die haben horizontale oder vertikale Balken auf ihren Ampeln.
    Wahrscheinlicher ist, dass auf der Haid- und Neu die Geradeausfahrer Grün hatten, aber nicht die Rechtsabbieger...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   frafoe
    (662 Beiträge)

    21.11.2017 13:05 Uhr
    Auto ?
    Auf dem Bild sehe ich nur einen SMART und kein Auto !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Makamabesi
    (3023 Beiträge)

    21.11.2017 12:17 Uhr
    Es
    wäre ja mal eine Innovation, wenn jemand eine Kamera erfinden würde, die man auf das Armaturenbrett von Straßenbahenen und ev. anderen Fahrzeugen montiert.
    Damit ließen sich solche Fragen wie "Wer hatte Grün?" recht leicht klären?
    Na Los! KA ist doch die Stadt der großen Erfinder! Erfindet mal die DashCam!
    Oder gibts die schon?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Der_Sprayer
    (264 Beiträge)

    21.11.2017 12:34 Uhr
    Aber dann käme ja raus,
    dass die Straßenbahnen gar nicht so oft grün hatten, wie immer behauptet wird.
    Das wollen die sicher nicht. 😆😆
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   VielVorNixDahinter
    (180 Beiträge)

    21.11.2017 13:25 Uhr
    Vielleicht käme aber auch raus ...
    ... dass auf einem Smartphone Grün war.

    Ach ja: Und der Unfallort liegt ja im Einzugsgebiet des Testgeländes für selbstfahrende Autos. Auf die Unfallberichte bin ich erst gespannt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (10042 Beiträge)

    21.11.2017 17:07 Uhr
    !
    Soweit ich weiß, hat man schon vor längerer Zeit angefangen, Kameras vorne in die Bahnen einzubauen. Fertig ist man damit aber wohl noch nicht? Damit wäre auch offen, ob man sie in diesem Fall zur Klärung nehmen könnte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben