Karlsruhe Unfall in Nordstadt: Radler von Straßenbahn erfasst - leicht verletzt

Großes Glück hatte am Donnerstag, 9. Juli, gegen 15.45 Uhr ein 33 Jahre alter Radfahrer, als er an der Erzberger- und Flughafenstraße bei Rot in den Gleisbereich der Straßenbahn Linie 3 fuhr.

Zwar wurde der Mann trotz einer Gefahrenbremsung von einer stadteinwärts fahrenden Tram der Linie 3 erfasst und zu Boden geschleudert. Doch erwiesen sich die dabei erlittenen Verletzungen glücklicherweise als nicht schwer, so dass er lediglich zur Beobachtung in einer Klinik aufgenommen werden musste, so die Polizei in ihrem Bericht.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen