9  

Karlsruhe Unfall in Karlsruhe: Auto und Straßenbahn kollidieren an unbeschranktem Bahnübergang

Am Sonntagnachmittag kam es um kurz nach 17 Uhr zu einem Unfall an einem unbeschranktem Bahnübergang in Daxlanden. Offenbar ist ein 68-jähriger Autofahrer trotz Rotlicht der Signalanlage von der B36 kommend über den Bahnübergang Nussbaumweg gefahren und dabei mit einer einfahrenden Bahn kollidiert.

Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt, nachdem er zunächst in seinem Fahrzeug eingeschlossen war. Nach Polizeiangaben konnte er sich letztlich aber ohne fremde Hilfe aus dem Unfallauto befreien.

An der Straßenbahn entstand nach Schätzung der Polizei ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro und am Auto ein Schaden von etwa 8.000 Euro. Fahrgäste wurden nicht verletzt. Die Polizei zieht eigenen Angaben zufolge eine Blendung durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache in Betracht.

 

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Realist22
    (247 Beiträge)

    11.09.2018 07:49 Uhr
    Da hier ja
    Die Kategorie Plozei ist, würde ich gerne mal eine Frage stellen :
    Wird es zu dieser versuchten Vergewaltigung auch einen Bericht geben?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4055934
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (304 Beiträge)

    11.09.2018 14:19 Uhr
    Warum?
    Du hast es doch schon gelesen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Realist22
    (247 Beiträge)

    12.09.2018 06:29 Uhr
    Wenn man
    Nicht einmal mehr im Dorf vor Vergewaltigungen durch Kulturschaffende sicher ist, wäre das schon einen Artikel wert.
    In Offenburg beginnt heute übrigens ein Prozess wegen einer Vergewaltigung, raten Sie mal wo der Tatverdächtige herkommt grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (304 Beiträge)

    12.09.2018 07:07 Uhr
    Ein Wirtschafts- und
    Steuerflüchtling aus Deutschland? Sind ja hochkriminell die Kerlchen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Realist22
    (247 Beiträge)

    12.09.2018 09:34 Uhr
    Oh nein
    eher etwas südlich vom Äquator.
    Das Weltbild bröckelt langsam aber sicher...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hartz4Bomber
    (296 Beiträge)

    10.09.2018 13:01 Uhr
    Nußbaumweg, Bellavue.....
    da versammeln sich in der Regel binnen Minuten dutzende von Schaulustige grinsen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (10643 Beiträge)

    10.09.2018 08:36 Uhr
    @ ka-news - so haben wir das gern:
    zuerst sich im Auto einschließen und dann verletzt werden...

    "Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt, nachdem er zunächst in seinem Fahrzeug eingeschlossen war."
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FinnMcCool
    (132 Beiträge)

    10.09.2018 16:39 Uhr
    und was ist daran falsch?
    Wenn der Fahrer - oder wie Andi P schreibt war es wohl eine Fahrerin - nicht in dem Fahrzeug eingeschlossen gewesen wäre, dann wäre es kein Fahrer. Und das Auto wäre wohl auch nicht auf die Schienen gekommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (9141 Beiträge)

    10.09.2018 15:24 Uhr
    In der BNN steht es genauso auch
    Allerdings war in der der Fahrer eine Frau.
    Schreibt jemand da von einander ab?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben